Sommerloch-Thema am Kap

„Angriff“ auf Helen Zille: ANC als Drahtzieher gemutmaßt. Rattenbiss beschäftigt die Presse

(2010sdafrika-Redaktion)

In nachrichtenarmen Perioden greifen Medien meist solche Themen auf, die sonst nie eine Beachtung finden würden. Nach dem Oscar Pistorius-Medienspektakel hat die Dynamik in der südafrikanischen Berichterstattung spürbar nachgelassen. Obgleich der Sommer in Südafrika im Februar sein offizielles Ende gefunden hat, so hat die Presse bei warmen 26 Grad am Westkap ihr wohl letztes Sommerloch-Thema gefunden.  Ein „Angriff“ auf die Oppositionspolitikerin Helen Zille beschäftigt die Nation. Eine Ratte hat die DA-Parteivorsitzende gebissen und dabei verletzt.

© Sommerloch-Thema am Kap: Eine Ratte hat die DA-Parteivorsitzende Helen Zille gebissen und dabei verletzt. (Quelle: flickr/Joachim S. Müller )

© Sommerloch-Thema am Kap: Eine Ratte hat die DA-Parteivorsitzende Helen Zille gebissen und dabei verletzt. (Quelle: flickr/Joachim S. Müller )

In ihrer Kapstädter Residenz wollte Zille am gestrigen Dienstag die zugestellte Zeitung hereinholen, so wie sie es regelmäßig tut. Doch plötzlich näherte sich ihr eine große Ratte, die die Politikerin am Zeh gebissen hatte und im Anschluss flüchtete.

Mit blutigem Zeh twitterte die populäre Politikerin ihr Ereignis und schoss kurze Zeit später noch ein Foto von ihrer Verletzung. Schnell griffen zahlreiche ihrer 252.000 Followers die Geschichte auf und mutmaßten, ob die Regierungspartei ANC hinter dieser Attacke stecken könnte. Zilles Sprecher Zak Mbhele bestätigte die gewaltige Größe der Ratten in dieser Region.

Der ANC hat zu diesen nicht ernst gemeinten Vorwürfen bislang keine Stellung bezogen. Womöglich wird die Staatsanwaltschaft eine Anklage gegen die Ratte wegen Körperverletzung erheben. Das unbegrenzte Spekulieren ist bei Sommerloch-Themen, die bekanntlich keinen Nachrichtenwert haben, stets zulässig. Das Zille-Ratte-Ereignis erweist sich als eine Story, die man nicht hätte lesen müssen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s