Südafrika-Lyrik am Sonntag

Ingo Baumgartner mit seinem Gedicht „Miriam Makeba“

(Autor: Ingo Baumgartner)

© Baumgartners Südafrika-Gedicht: Miriam Makeba. (Quelle: flickr/ jankie)

© Baumgartners Südafrika-Gedicht: Miriam Makeba. (Quelle: flickr/ jankie)

Miriam Makeba

Deine Stimme, oh Zenzile,
Memphisklänge mit im Spiele,
deine Worte gegen Mächte,
gegen viele Hassgeflechte
missen unaussprechlich viele.
Deine Botschaft bleibt uns nah.
Danke, Mama Afrika!

_______________________________________________________

© Ingo Baumgartner

© Ingo Baumgartner

Ingo Baumgartner ist pensionierter Volksschuldirektor aus der Umgebung von Salzburg. Der Österreicher hat eine große Vorliebe für die Lyrik. Seine Erkundungsreisen durch Südafrika haben die Dichtung geprägt. An 23 Sonntagen wird jeweils ein Südafrika-Gedicht Baumgartners auf „SÜDAFRIKA – Land der Kontraste“ veröffentlicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s