Der Aufstand der Ärmsten

Gewalttätige Ausschreitungen in Johannesburg. Polizei antwortet mit Gummigeschossen und Festnahmen

(2010sdafrika-Redaktion)

Am gestrigen Mittwoch entlud sich im Johannesburger Stadtgebiet die Verzweiflung von mehreren hundert Demonstranten in gewalttätige Ausschreitungen gegen eingetroffene Polizisten. Die Beamten mussten in Soweto mit Gummigeschossen und Tränengas gegen die Protestler vorgehen, nachdem diese wichtige Straßen blockiert hatten. Ein Helikopter der Polizei unterstützte die Kräfte. Mehrere Township-Bewohner sollen festgenommen worden sein.

© In Soweto musste die Polizei gegen einen gewaltsamen Protest von Township-Bewohnern vorgehen. Immer wieder protestieren die Ärmsten in den verschiedensten Städten Südafrikas für ein besseres Leben. (Quelle: flickr/ Darren O'Brien)

© In Soweto musste die Polizei gegen einen gewaltsamen Protest von Township-Bewohnern vorgehen. Immer wieder protestieren die Ärmsten in den verschiedensten Städten Südafrikas für ein besseres Leben. (Quelle: flickr/ Darren O’Brien)

Nach Informationen des Online-Mediums „Eyewitness News“ fordern die protestierenden Township-Bewohner die Absetzung der für sie zuständigen Stadträtin. Sie soll korrupt sein und sich für die Belange der Ärmsten kaum interessieren, berichtet das Medium weiter.

Bereits vor wenigen Tagen sind gewalttätige Proteste in den Provinzen Westkap und Limpopo ausgebrochen. Während in der Umgebung von Kapstadt der Ruf nach Wohnunterkünften immer lauter wird, erkennen die Township-Bewohner im Norden des Landes die Stadtverwaltung von Polokwane aufgrund unzureichender Leistungserbringung nicht als ihre zuständige Vertretung an.

Ob Johannesburg, Kapstadt oder Polokwane – an allen Orten fühlen sich die Ärmsten durch ihre Kommunalverwaltungen im Stich gelassen. Immer wieder nutzen die Demonstrierenden die Blockierung von Straßen als Protestform.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s