Schwangerschaft bei 9-jährigen Kindern

Schulministerium veröffentlicht schockierende Statistik zu südafrikanischen Schülern

(Autor: Ghassan Abid)

Ein südafrikanischer Journalist informierte die Redaktion von „SÜDAFRIKA – Land der Kontraste“ über die kürzliche Veröffentlichung einer Statistik des südafrikanischen Grundschulministeriums, die bislang kaum mediale Beachtung gefunden hat. Und dabei sind die Zahlen in den „Annual School Surveys“ für die Jahre 2009, 2010 und 2011 mehr als schockierend.

© Das südafrikanische Grundschulministerium veröffentlichte eine Studie mit hoher Brisanz. Demnach sind allein im Jahr 2009 genau 109 Fälle mit 9-jährigen Mädchen bekannt, die sich in einer Schwangerschaft befanden. Die Dunkelziffer dürfte weit höher liegen. (Quelle: flickr/ MUA)

© Das südafrikanische Grundschulministerium veröffentlichte eine Studie mit hoher Brisanz. Demnach sind allein im Jahr 2009 genau 109 Fälle mit 9-jährigen Mädchen bekannt, die sich in einer Schwangerschaft befanden. Die Dunkelziffer dürfte weit höher liegen. (Quelle: flickr/ MUA)

Demnach waren im Jahr 2010 rund 45.000 südafrikanische Kinder schwanger. Ein Jahr später waren es noch 36.000 Minderjährige. Die meisten Mädchen, die auf ihre Mutterschaft warteten, befanden sich auf dem Grade 10 und 11. In Südafrika gilt die Regel, dass beim Grade/ Schullevel der Wert 6 addiert werden muss, um auf das eigentliche Alter der Schüler zu kommen. Dies bedeutet, dass die werdenden Mütter im Rahmen dieser Studie meistens 16 bzw. 17 Jahre alt waren.

Allerdings findet sich im Papier eine detaillierte Auflistung von Grade 3 bis 12, die wiederum nach den Provinzen sortiert sind. Demnach sind für das Jahr 2009 genau 109 Kinder im Alter 9 Jahren registriert worden, die ein Baby erwarteten. Hinzu kamen 107 10-Jährige, 297 11-Jährige und 571 12-Jährige. Auffallend ist, dass die jüngsten werdenden Mütter in diesem Jahreszeitraum aus der Provinz Gauteng stammen. Je älter die Kinder waren, desto wahrscheinlicher war eine Schwangerschaft in der östlichen Zulu-Provinz KwaZulu-Natal.

Über die Ursachen der Schwangerschaften ist in der Studie nichts bekannt. Erst am 3. Oktober 2013 urteilte der Verfassungsgerichtshof Südafrikas, dass der Gesetzgeber den Sex zwischen Kindern ab dem 12. Lebensjahr nicht verbieten bzw. unter Strafe stellen dürfe. Die Politik müsse das normale Sexualverhalten der Heranwachsenden respektieren, so das höchste Gericht des Landes.

Eine Antwort zu “Schwangerschaft bei 9-jährigen Kindern

  1. Dazu faellt Dir nichts mehr ein. Die Regierung schaut zu.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s