Mandelas jüngste Tochter Zindzi ist in Berlin

Deutscher Filmstart von „Mandela – Der lange Weg zur Freiheit“ läuft auf Hochtouren

(2010sdafrika-Redaktion)

Zindzi Mandela, eine von zwei Töchtern von Nelson Mandela und Winnie Madikizela-Mandela, hält sich zurzeit in der deutschen Bundeshauptstadt auf. Anlässlich der heutigen Premiere des Films „Mandela – Der lange Weg zur Freiheit“ reiste die 53-jährige Johannesburgerin mit dem britischen Hauptdarsteller Idris Elba an.

© Nelson Mandelas jüngste Tochter Zindzi hält sich gegenwärtig in Berlin auf. Zum Einen warb sie für den Film über das Leben ihres Vaters, zum Andern sammelte sie Geld für die Nelson Mandela-Stiftung. (Quelle: flickr/ makeroadssafe)

© Nelson Mandelas jüngste Tochter Zindzi hält sich gegenwärtig in Berlin auf. Zum Einen warb sie für den Film über das Leben ihres Vaters, zum Andern sammelte sie Geld für die Nelson Mandela-Stiftung. (Quelle: flickr/ makeroadssafe)

Zindzi Mandela nahm zum Einen an einer Charity-Gala zugunsten der Nelson Mandela-Stiftung im Hotel Adlon teil. Zum Andern warb sie für den Film über das Leben ihres Vaters. Unter anderem kam sie mit dem Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) zusammen.

Im Mandela-Film ist die jüngste Tochter des großen Nationalhelden Südafrikas ebenfalls mehrfach zu sehen. Ihr Leben war von der Abwesenheit ihres Vaters bestimmt. In den letzten Jahren nutzte die heute als Lyrikerin tätige Zindzi jede freie Minute, um am Krankenbett von Nelson Mandela zu sein.

Am 30. Januar 2014 läuft „Mandela – Der lange Weg zur Freiheit“ in den deutschen Kinos an. Am morgigen Mittwoch folgt die Filmkritik der Redaktion von „SÜDAFRIKA – Land der Kontraste“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s