Box-Promoter feiert mit Rockerboss

Ahmet Öner und Necati Arabaci: Tiefe Männerfreundschaft oder reine Geschäftspartnerschaft?

(2010sdafrika-Redaktion)

– Hells Angels-Spezial –

Ahmet Öner ist einer der bekanntesten Box-Promoter Deutschlands und zugleich einer der umstrittensten Personen im nationalen Boxgeschäft. Mehrere Skandale prägen das öffentliche Bild Öners. Nun dürfte die jüngste Veröffentlichung von Bildern auf seiner Facebook-Seite für weitere Aufmerksamkeit sorgen. Denn der Promoter ist mit dem türkischen Hells Angels-Boss Necati Arabaci alias „Neco in der Türkei zu sehen, den er als „sehr guten Freund“ bezeichnet. Was steckt hinter dieser Veröffentlichung?

Öner

© Was bringt einen Box-Promoter dazu, Bilder von sich mit dem türkischen Hells Angels-Boss Necati Arabaci zu posten – vielleicht die Angst vor Feinden aus der Unterwelt? (Quelle: Privat)

Ahmet Öner ist der Sohn türkischer Eltern, der im Duisburger Stadtteil Marxloh mit einem hohen türkischstämmigen Bevölkerungsanteil aufwuchs. Mit 18 Jahren musste er wegen Drogendelikten ins Gefängnis, schaffte es nach seiner Haftentlassung jedoch auf die richtige Bahn zu kommen. Er betrieb ein Sonnenstudio, machte sein Abitur und begann ein BWL-Studium – wenn auch ohne Abschluss. Im Anschluss ging er zum Profi-Boxen über und promotet nach dem Ende seiner Sportlerkarriere seither meist türkische und kubanische Boxer.

Allerdings ist Öners Image mit mehreren Skandalen behaftet. Wiederholt soll er handgreiflich geworden sein und seine Ex-Frau gegenüber ihrem Vater – dem damaligen Klitschko-Trainer Fritz Sdunek – mit dem Tode bedroht haben. Zudem wurde er wegen diverser Straftaten zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Hinzu kommt sein legendärer Ausraster auf einer Klitschko-Pressekonferenz, der gegen den Klitschko-Manager Bernd Bönte gerichtet war.

Eklat von Box-Promoter Ahmet Öner auf Klitschko-PV

Öner weiß, dass er seine Gewaltausbrüche nicht immer im Griff hat. In einem Interview mit dem SPIEGEL führte er diese Ausbrüche auf seine Jugend zurück: „Es kommt alles aus meiner Jugend. Ich war immer der dumme Türke, der nie von den Jungs aus gutem Hause eingeladen wurde, später schnappten einem die guten Jungs die Mädchen weg. So entsteht die Wut. Ich habe das mit meinem Psychologen durchgesprochen.

Gewiss hat Öner genug Feinde um sich herum, die ihm nicht unbedingt das Beste wünschen. Im August 2009 ist der Promoter in einem Hinterhof angeschossen worden. Die Tat ist bisweilen ungeklärt. Vielleicht hat sich der Vater zweier Kinder, nach eigenen Aussagen mit Kontakten zur Unterwelt, deshalb dazu entschlossen, neuerdings seine Beziehung zum türkischen Hells Angels-Boss Neco öffentlich zu machen.

Auf seiner gleichnamigen Facebook-Seite ist zu sehen, wie Öner in Istanbul mit dem verurteilten Ex-Zuhälter Arabaci feiern ging. Lächelnde Frauen und die Körperhaltung enger Neco-Freunde lassen erkennen, dass die Stimmung ausgelassen war. In Izmir hingegen sind die beiden Männer beim Spazierengehen zu sehen. Sie sind alleine und ungestört, als würden sie miteinander über Geschäftliches sprechen.

Öner 2

© Öner zählt zu den bekanntesten Box-Promotern in Deutschland, aber auch zu den umstrittensten Personen seiner Branche. In seiner Jugend musste der in Duisburg aufgewachsene Türke viel Diskriminierung erleben, verriet er dem SPIEGEL-Magazin. (Quelle: Privat)

Ahmet Öner ist ein Box-Promoter, der von seinen Wohnsitzen in Florida und in der Türkei aus in der deutschen Boxszene mitmischt. Der Wettbewerb und die Regeln in diesem Business sind bekanntermaßen hart. Ein Verbündeter wie Neco, der ebenfalls vom Ausland aus die Geschicke in Deutschland mitsteuert, wäre aus der Sicht Öners höchst willkommen. Mit guten Boxern wie dem Kubaner Odlanier Solis oder dem Türken Selcuk Aydin ist der Ex-Duisburger bereits gut aufgestellt. Die Redaktion wird die Beziehung zwischen Öner und Arabaci weiterverfolgen.

2 Antworten zu “Box-Promoter feiert mit Rockerboss

  1. Na die lassen es sich aber gutgehn lach lg.

  2. Pingback: Türkischer Rockerboss mischt im Boxgeschäft mit | SÜDAFRIKA - Land der Kontraste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s