Oscar Pistorius muss sich von Villa trennen

Berater- sowie Anwaltskosten und ausbleibende Einnahmen zwingen Paralympics-Star zum Verkauf

(2010sdafrika-Redaktion)

Oscar Pistorius steht bisweilen vor Gericht, dem Tatvorwurf ausgesetzt, seine Freundin Reeva Steenkamp am Valentinstag 2013 ermordet zu haben. Seither hat der Südafrikaner ein ganzes Team um sich: Die beiden Strafverteidiger Barry Roux und Kanny Oldwage, einen Forensiker und mehrere PR-Leute. Die Entlohnung der Experten ist teuer. Nun musste der Paralympics-Star seine Villa und den gleichzeitigen Tatort für einen Spottpreis verkaufen.

Oscar's house

© Die Villa des Paralympics-Stars Oscar Pistorius wurde für einen Spottpreis verkauft. Der unter Mordverdacht stehende Südafrikaner kämpft zum Einen um einen Freispruch und zum Andern gegen die drohende Zahlungsunfähigkeit. Pistorius wird beschuldigt, am Valentinstag 2013 seine Freundin Reeva Steenkamp im eigenen Haus in Pretoria ermordet zu haben. (Quelle: SAPS)

Für rund 4,5 Millionen Rand, umgerechnet etwa 310.000 Euro, wechselt die Villa in Pretoria den Besitzer. Schon über ein Jahr lang soll das Haus in der abgesicherten Wohneinheit „Silver Woods Country Estate“ leer gestanden haben. Gekauft hat das Anwesen Louwtjie Louwrens, ein Consultant im Bergbausektor. Er darf sich nun unter anderem über vier Schlafzimmer freuen.

Ursprünglich wäre für solch eine Villa ein Preis von rund 6,5 Millionen Rand üblich, teilte ein Johannesburger Immobilienmakler auf Anfrage der Redaktion von „SÜDAFRIKA – Land der Kontraste“ mit. Allerdings sinke der Marktpreis nach einem öffentlich bekannten Mord dramatisch. Unterdessen ist der Bruder des Angeklagten, Carl Pistorius, bei einem Autounfall schwer verletzt worden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s