Einreise nicht erwünscht

Verweigerte Visum-Ausstellung des Dalai Lamas entwickelt sich zum internationalen Fiasko für Südafrika

(2010sdafrika-Redaktion)

Das Außenministerium in Pretoria hat das Ausmaß der Visum-Ablehnung des tibetischen Oberhaupts unterschätzt. Sämtliche internationale Medien – darunter auch die deutsche Presse wie BILD, Spiegel Online oder Deutschlandfunk – griffen die Verweigerung Südafrikas auf, wonach der Dalai Lama nicht am 14. Weltgipfel der Friedensnobelpreisträger in Kapstadt teilnehmen darf. Die Empörung über die Beeinflussung der Südafrikaner ist groß. Das Land gerät erneut als Negativschlagzeile in die Berichterstattung.

Sirensongs

© Der Dalai Lama darf zum nun dritten Mal nicht nach Südafrika einreisen. Das Außenministerium in Pretoria verweigerte dem tibetischen Oberhaupt, einem engen Freund von Desmond Tutu, die Teilnahme am 14. Weltgipfel der Friedensnobelpreisträger in Kapstadt. Mehrere Nobelpreisträger drohten mit einer Absage ihrer Visite, sollte der Dalai Lama tatsächlich nicht kommen dürfen. (Quelle: flickr/ Sirensongs)

Sollte der Dalai Lama tatsächlich nicht nach Südafrika einreisen dürfen, würden zahlreiche Nobelpreisträger ihre Visite am Kap absagen. Die Stadt Kapstadt und die DA-Oppositionspartei fordern eine umfassende Erklärung der Regierung, warum das Visum nicht ausgestellt worden ist. Dabei ist längst klar, dass die südafrikanische Polit-Elite den Partner in Peking nicht verärgern möchte und aus Rücksicht zur jetzigen Entscheidung gekommen ist.

Zum nun dritten Mal ist dem Tibeter die Einreise verwehrt worden. Südafrika und China arbeiten nicht nur im Rahmen des BRICS-Bündnisses eng miteinander zusammen. Auch auf bilateraler Ebene pflegen beide Staaten eine intensive Zusammenarbeit. Auf der Ministerkonferenz des China-Afrika-Kooperationsforums im Juli 2012 wurde die Bedeutung dieser Partnerschaft besonders deutlich. Zudem lobte der amtierende Botschafter Südafrikas in Deutschland, Makhenkesi A. Stofile, die Beziehungen zur Volksrepublik.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s