Red Devils MC eröffnet Charter in Kapstadt

Unterstützerklub der Hells Angels weitet Einflussbereich in Südafrika aus. Expansion schreitet voran

(Autor: Ghassan Abid)

Während in Deutschland mehrere Rockerklubs ihre Charters bzw. Chapters auf Druck des Staates schließen mussten, ist in Südafrika ein anderweitiger Trend zu erkennen. Wie die Redaktion von „SÜDAFRIKA – Land der Kontraste“ von einem Insider erfahren hat, haben die Red Devils nun auch in Kapstadt eine Repräsentanz. Gefeiert wurde die Charter-Eröffnung bei den Hells Angels am Westkap. Die Rocker werden im südlichen Afrika immer mächtiger.

RD1

© Hells Angels und Red Devils MC sind in Südafrika kontinuierlich am Wachsen. Mit der Eröffnung eines achten Charters in Kapstadt konnten die „Roten Teufel“ ihren Einflussbereich erheblich ausweiten. Beide Rockervereinigungen werden mit kriminellen Aktivitäten in Verbindung gebracht. Auf dem Foto vom 19. Dezember sind die Kapstädter Red Devils zu sehen. (Quelle: Privat)

Der Red Devils MC, ein Unterstützerclub der Hells Angels, wird in polizeilichen Kreisen mit kriminellen Aktivitäten wie der Schutzgelderpressung und dem Drogenhandel in Verbindung gebracht. Bislang waren die „Roten Teufel“ an sieben Orten in Südafrika vertreten. Mit ihrem nun achten Klubhaus in Kapstadt haben die Red Devils ihren Einflussbereich erheblich ausweiten können.

Am vergangenen Freitag zelebrierten beide Vereinigungen das neue Charter. Der Präsident der Red Devils der ostsüdafrikanischen Stadt Port Elizabeth, im Rockermilieu unter dem Namen Kevern bekannt, überreichte den Brüdern ihre Patches. Zudem begleitete der niederländische Red Devil Ralph die Zeremonie, die im Klubhaus der Höllenengel unter großem Applaus ihren Abschluss fand.

Bereits am 16. Februar 2014 berichtete die Redaktion ausführlich über die Expansion von Hells Angels und Red Devils in Südafrika, die durch die Untätigkeit der Behörden begünstigt wird. In Namibia wollen die Biker ebenfalls Fuß fassen. André Schulz, Vorsitzender des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK), warnte in einem Interview eindringlich vor der Gefahr für die Allgemeinheit, die von den Rockern ausgeht. Vor wenigen Wochen sorgte eine Gewalttat von Mitgliedern des Gypsy Joker MC für Aufsehen am Kap.

2 Antworten zu “Red Devils MC eröffnet Charter in Kapstadt

  1. Pingback: Neue Rockerbruderschaft in Südafrika | SÜDAFRIKA - Land der Kontraste

  2. Pingback: Türkische Hells Angels gewinnen Machtkampf | SÜDAFRIKA - Land der Kontraste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s