Südafrikanischer Minister stirbt bei Autounfall

Regierung geschockt über Todesfall von Collins Chabane. Lkw-Fahrer verursacht Unfall bei Wendemanöver

(2010sdafrika-Redaktion)

Collins Chabane, Südafrikas Minister für den Öffentlichen Dienst, hätte am 15. April gemeinsam mit der Familie seinen 55. Geburtstag gefeiert. Der in der Limpopo-Provinz geborene ANC-Politiker genoss im politischen Südafrika einen guten Ruf. Sein Engagement galt einem verbesserten Öffentlichen Dienst, der zum Wohle des Volkes zu arbeiten habe. Nun starb Chabane gegen 1 Uhr morgens (Ortszeit) infolge eines schweren Autounfalls in seiner Heimatprovinz. Die öffentliche Anteilnahme ist groß.

The Presidency of the Republic of South Africa  (2)

© Collins Chabane, Südafrikas Minister für den Öffentlichen Dienst, starb am 15. März gegen 1 Uhr morgens auf der Autobahn N1 unweit der Stadt Polokwane im Alter von 54 Jahren. Infolge des Wendemanövers eines Lastkraftwagens rasten der Politiker und zwei seiner Bodyguards in den Schwerlaster hinein. (Quelle: flickr/ The Presidency of the Republic of South Africa)

Der Minister befand sich mit zwei seiner Bodyguards auf der Autobahn N1 unweit der Stadt Polokwane, als völlig unerwartet ein Lkw ein Wendemanöver einleitete. Der Politiker raste mit seinem Fahrzeug, das von einem Bodyguard gefahren wurde, in den Lastkraftwagen hinein. Fotos vom beschädigten Fahrzeug, die in den sozialen Netzwerken kursieren, verdeutlichen den gewaltigen Aufprall. Chabane sowie seine beiden Leibwächter Lesiba Sekele und Lawrence Lentsoane starben den ersten Erkenntnissen zufolge unmittelbar am Tatort.

Gegen den Lkw-Fahrer wird nun wegen Totschlags ermittelt. Präsident Jacob Zuma und der ANC sprachen der Familie des Ministers ihr tiefstes Mitgefühl aus. Collins Chabane übernahm die Federführung bei der Organisation der Beerdigungszeremonie von Nelson Mandela. Während der Apartheidsära ist der Widerstandskämpfer wegen „Terrorismus“ zu einer jahrelangen Haftstrafe verurteilt worden. In dieser Zeit entdeckte Chabane seine große Leidenschaft für die Musik, die in mehrere Albenveröffentlichungen und Konzerte mündete. Chabane galt als enger Zuma-Vertrauter.

Chabane

© Das Fahrzeug von Minister Collins Chabane nach dem Aufprall. (Quelle: Twitter)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s