Tue Gutes und übernehme Verantwortung

Südafrikanisches Botschaftsteam hilft anlässlich des Mandela-Tags in Bahnhofsmission am Berliner Zoo aus

(Autor: Ghassan Abid)

Anlässlich des vergangenen Nelson Mandela International Day am 18. Juli 2015 begab sich das Team der südafrikanischen Botschaft in Deutschland einen Tag zuvor in die Berliner Bahnhofsmission. Am Zoologischen Garten haben die Südafrikaner im Zeitfenster von 5.00 bis 23.00 Uhr Gutes getan. Sie unterstützten Bedürftige und Notleidende. Ganz im Sinne der Lebensleistung Mandelas, der am Gedenktag seinen Geburtstag hatte.

South African Embassy, Berlin

© Am 17. Juli 2015 hatte das Team der südafrikanischen Botschaft in Deutschland in der Berliner Bahnhofsmission ausgeholfen. Anlässlich des internationalen Mandela-Tags leistete man Gutes. Die Obdachlosen wurden vom diplomatischen Personal verköstigt und bedient. (Quelle: South African Embassy in Germany)

Der internationale Mandela-Tag ist als Aufruf für wohltätige Aktionen von und für Menschen zu verstehen, die ihren persönlichen Beitrag für eine bessere Welt leisten und somit Verantwortung übernehmen wollen. Ziel ist es, die gesellschaftlichen Verhältnisse positiv zu verändern. Seit dem Jahr 2010 wird auf dem Globus diese Initiative der Vereinten Nationen begangen, die allen voran am Kap eine große Aufmerksamkeit erfährt.

In diesem Jahr rief die Botschaft die Berliner Bahnhofsmission an, um belegte Brote zu schmieren, einen Obstsalat zuzubereiten und Getränke sowie Speisen an Obdachlose zu servieren. Ebenso wurden Reinigungsarbeiten getätigt. Unter den diplomatischen Gästen befand sich auch der Botschafter der Republik Südafrika in Deutschland, Makhenkesi Arnold Stofile, der tatkräftig anpackte und mit einem Lächeln jeden einzelnen Hilfsbedürftigen empfing.

South African Embassy, Berlin

© Ebenso packte der Botschafter der Republik Südafrika in Deutschland, Makhenkesi Arnold Stofile, tatkräftig an. Auch in den Vorjahren leistete die Botschaft ehrenamtliches Engagement, um die Welt ein Stück besser zu machen. (Quelle: South African Embassy in Germany)

In den Vorjahren hatte sich die Botschaft ebenfalls engagiert. 2010 suchte das Team die Organisation „Die Arche“ in Berlin-Reinickendorf auf, um sämtliche Fenster des Gebäudes zu reinigen. 2011 und 2012 begab man sich dann in die Kinder- und Jugend-Einrichtung FEZ. 2013 stand der Fokus auf den Klima- und Umweltschutz, sodass der Tiergarten ausgewählt wurde. Und 2014 sind Kinder der SOS-Kinderdörfer eingeladen worden. Ferner wurde eine Sitzbank an der Großen Sternallee eingeweiht. Und in einem Berliner Hotel fand eine Mandela-Ausstellung des Fotografen Matthew William statt.

Video zum Engagment des Botschaftsteam in der Bahnhofsmission

Eine Antwort zu “Tue Gutes und übernehme Verantwortung

  1. Pingback: Wechsel an Botschaft Südafrikas in Berlin | SÜDAFRIKA - Land der Kontraste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s