In eigener Sache: Neue Kooperationen

Redaktioneller Austausch mit LoNam in Berlin und Show-Kooperation mit BB Promotion GmbH in Mannheim

(2010sdafrika-Redaktion)

Die Redaktion von „SÜDAFRIKA – Land der Kontraste“ konnte seit Bestehen im Januar 2010 mittlerweile weit mehr als 3,4 Millionen Visits verbuchen. Wiederholt kletterte dieses Online-Medium auf den ersten Platz der deutschsprachigen WordPress.com-Blogs. Ausschlaggebend für diesen Erfolg war der redaktionelle Grundsatz, stets über den Tellerrand zu blicken und neue Facetten abzudecken. Aus diesem Grund sind zwei neue Kooperationen abgeschlossen worden, um den bisherigen Kurs fortzusetzen.

LoNam

© Die Redaktionen von „SÜDAFRIKA – Land der Kontraste“ und „LoNam“ haben eine Zusammenarbeit in der Südafrika-Berichterstattung beschlossen. Zudem kooperiert „SÜDAFRIKA – Land der Kontraste“ auch mit der „BB Promotion GmbH“, um verstärkt afrikanische sowie afroamerikanische Shows redaktionell abzudecken.

LoNam“ zählt zu den bedeutendsten deutschsprachigen Afrika-Magazinen mit Sitz in Berlin. Seit mittlerweile 10 Jahren wird dieses publiziert, verbunden mit einer aktuell gehaltenen Online-Präsenz. Hervé Tcheumeleu, Geschäftsführer des LoNam-Verlags, und Ghassan Abid, Chefredakteur von „SÜDAFRIKA – Land der Kontraste“, haben sich dazu entschlossen, einen partiellen Artikelaustausch bei der Südafrika-Berichterstattung in Erwägung zu ziehen und somit jeweils auf das Partnermedium zu verlinken. In diesem Zusammenhang wird auf die Jubiläumsverlosung und die Afrika-Tage der offenen Türen 2015 am kommenden Wochenende hingewiesen.

Diese Win-Win-Situation wird auch mit der in Mannheim ansässigen „BB Promotion GmbH“ angestrebt, indem die Redaktion von „SÜDAFRIKA – Land der Kontraste“ afrikanische sowie afroamerikanische Shows als Presse begleiten und hierüber redaktionell berichten wird. Zudem werden Shows der Event-Agentur als Werbeanzeige eingeblendet, um die mehrheitlich in Berlin  ansässige Leserschaft auf die kulturellen Termine in der Bundeshauptstadt aufmerksam zu machen. Kurzum – die eigene Berichterstattung wird ausgeweitet und inhaltlich aufgewertet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s