Tausende bei Zuma-Must-Fall-Demos

In Pretoria, Johannesburg und Kapstadt wurde der Rücktritt von Präsident Jacob Zuma gefordert

(2010sdafrika-Redaktion)

Der heutige 16. Dezember ist in Südafrika ein gesetzlicher Feiertag. Als Tag der Versöhnung erinnert dieser an die einstigen Rivalitäten zwischen Weißen und Schwarzen bzw. an das Ende der Apartheid. Bewusst ist dieser wichtige Termin ausgewählt worden, um gegen Staatspräsident Jacob Zuma zu demonstrieren. Tausende Südafrikaner gingen auf die Straßen der Städte Pretoria, Johannesburg und Kapstadt, um seinen Rücktritt lautstark zu fordern.

ZumaMustFall

© Tausende Menschen kamen unter dem Slogan „Zuma Must Fall“ in Pretoria, Johannesburg und Kapstadt zusammen, um den Rücktritt von Staatspräsident Jacob Zuma zu fordern. Er sei korrupt, habgierig und handele nicht im Interesse der Bevölkerung Südafrikas, hieß es von den Demonstranten. (Quelle: James van der Hoven)

Unter dem Slogan „Zuma Must Fall“ marschierten tausende Südafrikaner aller Hautfarben, um den ihrer Meinung nach untragbaren Präsidenten zum Rücktritt aufzufordern. Er sei korrupt, habgierig und handele nicht im Interesse der Bevölkerung Südafrikas. Das jüngste Finanzministerkarussell belege die fehlende Professionalität des 73-jährigen ANC-Politikers, der lediglich nach subjektiven und willkürlichen Maßstäben Entscheidungen treffe – heißt es aus der Mitte der Demonstranten.

Die heutigen Protestmärsche sind die ersten ihrer Art am Kap, die auf eine Absetzung von Präsident Jacob Zuma abzielten. Auch Mpho Tutu, die Tochter des ehemaligen anglikanischen Erzbischofs sowie Friedensnobelpreisträgers Desmond Tutu, schloss sich den Demonstranten in Kapstadt an. „Wir können unsere Führung aussuchen und diese auch wegschicken„, sagte die Leiterin der angesehenen Desmond & Leah Tutu Legacy Foundation. Politische Beobachter gehen jedoch nicht davon aus, dass sich das Staatsoberhaupt durch die Zuma-Must-Fall-Demos zum Rücktritt genötigt sieht.

Zuma-Must-Fall-Demo vom 16. Dezember 2015

2 Antworten zu “Tausende bei Zuma-Must-Fall-Demos

  1. Pingback: Der Jahresrückblick | SÜDAFRIKA - Land der Kontraste

  2. Pingback: Gemeinsame Ziele, eigene Wege | SÜDAFRIKA - Land der Kontraste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s