„taff“: Betty goes Südafrika

Ehemaliges GNTM-Model Betty Taube erkundet die Schönheit und Vielfalt Südafrikas: Der Geist Mandelas

(2010sdafrika-Redaktion)

Regelmäßig berichtet der TV-Sender ProSieben über Südafrika, einem der  populärsten Urlaubsziele auf dem Globus. Insbesondere Kapstadt erfreut sich aufgrund seiner kosmopolitischen Ausstrahlung und landschaftlichen Schönheit einer internationalen Beliebtheit. Nicht ohne Grund leben mittlerweile rund 60.000 Auswanderer aus Deutschland am Tafelberg. Im Februar 2016 strahlte die ProSieben-Sendung „taff“ die fünfteilige Episode „Betty goes Südafrika“ aus. Der TV-Sender begleitete das Model Betty Taube auf ihrer Erkundungstour am Kap der Guten Hoffnung.

Betty1

© Die ProSieben-Sendung „taff“ widmete sich im Rahmen der fünfteiligen Episode „Betty goes Südafrika“ der Schönheit des Landes. Die Redaktion von „SÜDAFRIKA – Land der Kontraste“ wird alle fünf Teile nacheinander zeigen. (Quelle: Screenshot YouTube/ taff)

Im ersten Teil von fünf Episoden lässt die ehemalige Germanys-Next-Topmodel-Kandidatin Betty die ersten Eindrücke des Landes auf sich wirken. Vor allem das Ferienhaus inklusive Swimmingpool in Camps Bay, einem sehr beliebten Stadtteil von Kapstadt, faszinieren das Model auf Anhieb. Der Tafelberg mit einer Höhe von 1.086 Meter, das Wahrzeichen der zweitgrößten Stadt des Landes, ist nicht weit gelegen. Ein Besuch auf dem Table Mountain, wie der Tafelberg vor Ort auch gerne genannt wird, ist zu empfehlen, sofern das Wetter mitspielt. Betty hatte dieses Glück nicht.

Deshalb hat sich die 20-jährige Deutsche alternativ dazu entschlossen, an einer Township-Tour am Westkap teilzunehmen und sich mit dem Leben der schwarzen Mehrheitsbevölkerung auseinanderzusetzen. Obwohl die allgegenwärtige Armut nicht zu übersehen ist und ein Gefühl der Bedrücktheit auslöst, treten Bescheidenheit und Lebensfreude in den Vordergrund der Township-Bewohner. Der Geist von Nelson Mandela scheint greifbar nah. Ihm verdanken die Südafrikaner ihre politische Freiheit. Betty ist berührt und scheint sich in der neuen Umgebung wohl zu fühlen.

taff mit „Betty goes Südafrika“, 1. Episode

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s