Mathe-Genie kommt aus Südafrika

Dario Trinchero erhält bestmögliche Ergebnisse bei Tests der britischen Elite-Uni Cambridge University

(Autor: Ghassan Abid)

Dario Trinchero ist auf den ersten Blick ein ganz gewöhnlicher Teenager. Der 17-jährige Südafrikaner besucht das Somerset College in der Westkap-Provinz und genießt das Leben in vollen Zügen. Allerdings schlummert in ihn ein Genie. Denn nach Auswertung von Tests der britischen Elite-Universität Cambridge University, an denen der Schüler teilgenommen hatte, wurde eine hohe Intelligenz festgestellt. Trinchero zählt auf dem Gebiet der Mathematik bereits jetzt zu den Weltbesten.

GoodThingsGuy

© Der 17-jährige Südafrikaner Dario Trinchero ist ein Mathe-Genie. Tests der Elite-Universität Cambridge University hat er mit voller Punktzahl erfolgreich bestanden. Der begabte Schüler möchte bald Informatik und theoretische Physik an einer Hochschule in seiner Heimat studieren. (Quelle: GoodThingsGuy)

Die Lehrerschaft am Somerset College machte den jungen Mathe-Profi auf die Möglichkeit der Tests aufmerksam. Umgehend folgte er deren Empfehlung. Insgesamt hat der Schüler an fünf Tests teilgenommen – jeweils an zwei theoretischen Prüfungen in Mathematik und in Chemie. Hinzu kommt eine praktische Übung. Trinchero erreichte 100 Prozent der möglichen Punkte.

Personen, die die Tests der Elite-Uni erfolgreich bestehen, erwarten gute Berufschancen in den Branchen Weltraumforschung, Luftfahrt, Astronomie und Quantenphysik. Trinchero hat gegenüber der lokalen Presse bereits erklärt, den Studiengang Informatik und theoretische Physik an einer südafrikanischen Hochschule studieren zu wollen. Das Kollegium des Somerset Colleges lobte die Begabungen ihres Schülers, dem eine steile Karriere bevorstehe. „Wir sind alle sehr stolz auf Dario„, hieß es.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s