Wohnen in Kapstadt

ProSieben-Sendung „taff“ geht auf Zimmer-Erkundungstour in Südafrika: Studi-Bude, Luxus-Villa & Township

(2010sdafrika-Redaktion)

Von der schlichten Studentenbude geht es zur Luxus-Villa und im Anschluss in einem ärmlichen Township am Westkap. Die ProSieben-Sendung „taff“ schaute sich drei äußerst unterschiedliche Wohnverhältnisse in Kapstadt an. Obwohl der Lebensstandard sehr stark vom eigenen Geldbeutel abhängt, genießen die Bewohner das Lebensgefühl der Multi-Kulti-Metropole. Täglich gibt es satte 14 Stunden Sonne. Ferner zeichnet sich Kapstadt durch eine atemberaubende Natur, unzählige Freizeitmöglichkeiten und freundliche Menschen aus. Die Studentin Julia, die zurzeit in Kapstadt lebt, fühlt sich am Tafelberg sichtlich wohl. Nicht ohne Grund wohnen bereits über 60.000 Bundesbürger dauerhaft am südlichsten Zipfel Afrikas.

taff-Beitrag „3x Roomtour: Wohnen in Kapstadt“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s