Einfach versaut

Pigcasso – fett, freundlich und fabelhaft. Schwein begeistert Kunstszene in Südafrika

(2010sdafrika-Redaktion)

Pigcasso“, ein Schwein mit einer ausgeprägten Leidenschaft für die abstrakte Kunst, begeistert seit Wochen die Kunstszene in Südafrika. Tierschützer bezeichnen das prominent gewordene Nutztier mit entsprechendem Humor als „fett, freundlich und fabelhaft“. Sie haben das Schwein von einem Massentierhaltungsbetrieb „retten“ können, bevor dieses als saftiges Schweinekotelett auf dem Teller eines Restaurant endete. Stattdessen malt Pigcasso fleißig farbenfrohe Bilder, die für stolze Preise verkauft werden. Der Erlös soll in gemeinnützige Zwecke gesteckt werden.

© Einfach nur schweinisch gut. Das Schwein mit dem Künstlernamen „Pigcasso“ zählt gegenwärtig zu den Stars der Kunstszene am Kap. Für bis zu 1.650 Euro gehen die abstrakten Werke des Nutztiers an Kunstfans. (Quelle: Farm Sanctuary SA)

Das rund 200 Kilogramm schwere Schwein ist eines der wenigen Künstler weltweit, welches sich ausschließlich auf vier Beinen fortbewegt. Pigcasso liebt das Schlafen, Essen und Malen – so Joanne Lefson als Gründerin der Farm Sanctuary SA. Insbesondere die künstlerische Kreativität des Schweins sei den Tierschützern auf Anhieb aufgefallen. Pigcasso schnappe sich herumliegende Pinsel, mit denen es die Leinwände in verschiedenen prachtvollen Farben bemalte. Die Tierschützer mahnen an, dass Schweine nicht als reine Nutztiere betrachtet werden sollten, sondern vielmehr als intelligente Wesen mit eigenen Talenten. Weitere Tiere konnten ebenfalls gerettet werden.

Die Werke Pigcasso konnten im Rahmen eines Online-Shops nahezu komplett verkauft werden. Das Werk ROCKSTAR beispielsweise ging für umgerechnet 1.650 Euro an einen nicht bekannten Kunstliebhaber. Das verhältnismäßig günstige Kunstwerk CANDY verließ für einen Preis von rund 680 Euro die Farm in Franschhoek unweit von Kapstadt. Hingegen ist das Bild CAPITALISM, das wohl anspruchsvollste Werk des Schweins, für 1.550 Euro noch zu haben. Wer hätte gedacht, dass die versautesten Bilder der Welt für eine Menge Geld den Besitzer wechseln würden. Einfach schweinisch gut.

© Pigcasso Werk CANDY. Preis: 680 Euro. (Quelle: Farm Sanctuary SA)

© Pigcasso Werk CAPITALISM. Preis: 1.550 Euro. (Quelle: Farm Sanctuary SA)

© Pigcasso Werk ROCKSTAR. Preis: 1.650 Euro. (Quelle: Farm Sanctuary SA)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s