Schönste Frau der Welt ist Südafrikanerin

Demi-Leigh Nel-Peters vom Westkap gewinnt in den USA den Wettbewerb zur „Miss Universe 2017“

(2010sdafrika-Redaktion)

Insgesamt traten 92 Frauen aus aller Welt beim diesjährigen Wettbewerb um die heißbegehrte Krone der Miss Universe in Las Vegas an, darunter erstmals Vertreterinnen aus Staaten wie Kambodscha, Laos und Nepal. Es ist auch das erste Mal in der Geschichte dieses Contests, dass so viele Frauen wie nie zuvor angetreten waren. Eine Dame aus Südafrika überzeugte in den USA mit ihrem Aussehen, Engagement und Statements. Demi-Leigh Nel-Peters aus der Küstenstadt Sedgefield wurde zur schönsten Frau der Welt gekürt.

© Demi-Leigh Nel-Peters ist die schönste Frau der Welt. Die 22-jährige Ökonomin aus Südafrika wurde in Las Vegas zur „Miss Universe 2017“ gekürt. Das vom Westkap stammende Model konnte sich gegen 91 Konkurrentinnen durchsetzen. (Quelle: Facebook/ Demi-Leigh Nel-Peters)

Die 22-Jährige tritt die Nachfolge der Französin Iris Mittenaere an. Der zweite Platz ging an die Kolumbianerin Laura Gonzáles. Davina Bennett aus Jamaika wurde Dritte. Nel-Peters erklärte während des Wettbewerbs, sich für die Bekämpfung der Immunschwächekrankheit Aids einsetzen zu wollen. „Aids ist ein sehr großes Problem in meinem Land Südafrika“, sagte die amtierende Miss South Africa. Ferner baute das Model am Kap ein Selbstverteidigungsprogramm für Frauen auf, nachdem sie selbst überfallen worden war.

© Von den südafrikanischen Medien und in den sozialen Netzwerken wird Demi-Leigh Nel-Peters gefeiert. Viele erhoffen sich, dass ihre Landsfrau den öffentlichen Ruhm nutzt, um Südafrika in aller Welt zu repräsentieren. (Quelle: Facebook/ Demi-Leigh Nel-Peters)

Als Preis darf die studierte Ökonomin für die Dauer ihrer Amtszeit unentgeltlich in einem Luxus-Appartement in New York wohnen – und den weltweiten Ruhm genießen. Zuletzt gewann Margaret Gardiner im Jahr 1978 für Südafrika den Titel der Miss Universe. Nicht zu vergessen sind die Wahlen zur Miss World, wo bereits drei Frauen aus Südafrika den konkurrierenden Wettbewerb gewannen: Rolene Strauss (2014), Anneline Kriel (1974) und Penelope Anne Coelen (1958).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s