Millionär wird nächster Präsident Südafrikas

2.440 von 4.700 Delegierten wählen Unternehmer Cyril Ramaphosa zum neuen ANC-Parteivorsitzenden

(2010sdafrika-Redaktion)

Die Delegierten des Afrikanischen Nationalkongresses haben mit absoluter Mehrheit auf dem 54. Bundesparteitag im Süden Johannesburgs für Cyril Ramaphosa als neuen Parteivorsitzenden gestimmt. Dieser setzte sich gegen seine Konkurrentin Nkosazana Dlamini-Zuma mit 2.440 zu 2.261 Stimmen knapp durch. Insofern wird der Wunschkandidat der Wirtschaft den ANC in den Wahlkampf der Parlamentswahlen 2019 führen. Der ANC-Vorsitzende übernimmt traditionell auch das Amt des Staatspräsidenten.

© Der millionenschwere Unternehmer Cyril Ramaphosa konnte sich gegen seine Konkurrentin Nkosazana Dlamini-Zuma knapp durchsetzen. Der Jurist war der Wunschkandidat der Wirtschaft. Ramaphosa hat sich die Bekämpfung der Korruption und Arbeitslosigkeit auf die Agenda gesetzt. (Quelle: flickr/ GovermentZA)

Die Wahl und Bekanntgabe des ANC-Vorsitzes hatte sich infolge der Klärung der wahlberechtigten Delegiertenanzahl deutlich nach hinten verschoben. Nun ist die Erleichterung beim ANC groß, dass mit Ramaphosa ein Zuma-Vertrauter die Geschicke der 105-jährigen Partei fortsetzen wird. David Mabuza, der amtierende Premierminister der Provinz Mpumalanga, wurde mit 2.358 Stimmen zum Parteivizepräsidenten gewählt. Mabuza, gegen den Korruptionsvorwürfe laut geworden sind, gilt ebenfalls als Zuma-Loyalist. Zudem wurde Ex-Generalsekretär Gwede Mantashe als Vorsitzender bestätigt.

Ramaphosa konnte sich einen renommierten Ruf als erfolgreicher Unternehmer aufbauen, der die Belange der Unternehmen zu verstehen weiß. Der studierte Jurist gründete die Minenarbeitergewerkschaft NUM und engagierte sich einst für die Interessen der Arbeitnehmer. Jedoch hat er nach mehreren Managerposten beim Minenkonzern Lonmin, bei der Brauerei SABMiller und den Bankengruppen FirstRand sowie Standard Bank längst zu den Arbeitgebern übergewechselt. Das New Yorker Wirtschaftsmagazin Forbes schätzte im Jahr 2012 das Vermögen des Geschäftsmannes auf über 675 Mio. US-Dollar.

Advertisements

5 Antworten zu “Millionär wird nächster Präsident Südafrikas

  1. Pingback: Die Post-Zuma-Ära | SÜDAFRIKA - Land der Kontraste

  2. Pingback: „Bei Ramaphosa habe ich wieder Hoffnung“ | SÜDAFRIKA - Land der Kontraste

  3. Kleine Korrektur: Gwede Mantashe wurde bei der 54. Nationalen Konferenz des ANC zum neuen Vorsitzenden (National Chairperson) gewählt. Damit bleibt der ehemalige Generalsekretär im Kreis der „Top 6“ der Organisation.
    Neuer Generalsekretär ist Ace Magashule, seit 2009 Premierminister der Provinz Free State.

  4. Pingback: 115 Minuten erstklassiges Live-Entertainment | SÜDAFRIKA - Land der Kontraste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s