Charlize Theron beklagt Rassismus in den USA

Südafrikas Hollywood-Star schließt Auswanderung aus den Vereinigten Staaten nicht mehr aus

(2010sdafrika-Redaktion)

Charlize Theron ist mit Abstand die prominenteste und erfolgreichste Schauspielerin Südafrikas weltweit. Die 1975 im südafrikanischen Benoni geborene Oscar-Preisträgerin, welche auch die US-amerikanische Staatsbürgerschaft besitzt, zählt zu den bekanntesten Gesichtern Hollywoods. Mit Hauptrollen in Filmen wie „Monster“, „Kaltes Land“ und „Atomic Blonde“ hat sie sich in die Herzen vieler Filmfans katapultiert. Ein am 12. April veröffentlichtes Interview mit dem Elle-Magazin sorgt nun für Aufsehen.

© Charlize Theron sorgt mit einem Interview mit dem Magazin „Elle“ für Aufsehen. Denn die Südafrikanerin erwägt bei einem Fortschreiten des Rassismus eine Auswanderung aus den USA. Die Oscar-Preisträgerin ist Mutter zweier dunkelhäutiger Kinder. (Quelle: flickr/ Gage Skidmore)

Die Mutter zweier dunkelhäutiger Kinder beklagt den offensichtlichen Rassismus in den USA, mit welchem sie regelmäßig konfrontiert sei. „Während der Apartheid in Südafrika aufgewachsen zu sein, hat mir die Bedeutung von Gleichberechtigung und Menschenrechten hyperbewusst gemacht, so die Schauspielerin gegenüber dem Fashionmagazin. Die aktuellen Entwicklungen in den Vereinigten Staaten beunruhigen sie, sodass sie bei einem Fortschreiten von Fremdenhass das Land verlassen müsse.

Konkret erklärt Theron, dass sich das gesellschaftliche Klima verändert habe, insbesondere nach dem Amtsantritt von US-Präsident Donald Trump. Der bekennenden Trump-Gegnerin ist nach eigenen Angaben bewusst geworden, wie stark verbreitet der Rassismus sei. Es gäbe Gegenden in den USA, die sie im Hinblick auf ihre beiden Kinder meiden würde. „Denn das Letzte, was ich will, ist, dass sich meine Kinder unsicher fühlen.“, so die 42-jährige Ex-Verlobte Sean Penn´s. Ihre afroamerikanischen Kinder Jackson und August sind sechs und zwei Jahre alt, welche sie 2012 bzw. 2015 adoptiert hatte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s