Suchergebnisse für: Tunesien-Woche für Demokratie

Kunst als Mittel der Vergangenheitsbewältigung

Die kreative Entfaltung kennt keine Grenzen (Autor: Ghassan Abid) ### Sonderberichterstattung ### ´Tunesien-Woche für Demokratie´ Nachdem der ehemalige Präsident, Zine el-Abidine Ben Ali, das Land fluchtartig verlassen musste, erhält die tunesische Kulturszene eine Neubelebung der nicht bekannten Art. Schon während … Weiterlesen

„Ich bin endlich in Europa und bleibe“

Ein tunesischer Flüchtling in Berlin offenbart seine Lebensgeschichte (Autor: Ghassan Abid) ### Sonderberichterstattung ### ´Tunesien-Woche für Demokratie´ Rida Mabachar (Richtiger Name ist durch den Protagonisten bewusst nicht genannt worden) wohnt seit 2009 im Berliner Bezirk Wedding. Er ist 23 Jahre … Weiterlesen

Touristen dringend gesucht!

Tourismus braucht politische Stabilität und die politische Stabilität den Tourismus (Autor: Ghassan Abid) ### Sonderberichterstattung ### ´Tunesien-Woche für Demokratie´– Nachdem der ehemalige Präsident Tunesiens, Zine el-Abidine Ben Ali, das Land infolge des innenpolitischen Drucks in Richtung Saudi-Arabien am 14. Januar … Weiterlesen

Heute vertrieben und gehasst; damals gebraucht und beliebt

Wie der Putschist Ben Ali selber geputscht wurde (Autor: Ghassan Abid) ### Sonderberichterstattung ### ´Tunesien-Woche für Demokratie´ Im Januar 2011 haben die Proteste des tunesischen Volkes auf das ganze Land übergriffen. Ob in Tunis, Bizerte, Gabès, Kasserine oder auf Djerba … Weiterlesen

Die Revolution ist ausgebrochen – mit Hilfe des Internets

Web 2.0 – Stärkste Waffe des Volkes (Autor: Ghassan Abid) ### Sonderberichterstattung ### ´Tunesien-Woche für Demokratie´ Mit Hilfe der sozialen Netzwerke wie Facebook, Twitter & Co., der digitalen Vernetzung tunesischer Blogger in erster Linie mit der arabischen Welt sowie Frankreich … Weiterlesen

Es begann mit Mohamed Bouazizi

Der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte (Autor: Ghassan Abid) ### Sonderberichterstattung ### ´Tunesien-Woche für Demokratie´ Tunesien verfügt über eine hohe Arbeitslosigkeit. Insbesondere bei Akademikern ist die Arbeitslosenquote signifikant hoch. Es wird geschätzt, dass rund 30 bis 40 Prozent … Weiterlesen