Schlagwort-Archive: 2013-02-24

Als Pistorius-Prozessbeobachter hautnah dabei

Benjamin Dürr, Korrespondent für SPIEGEL ONLINE in Südafrika, im Interview

(Autor: Ghassan Abid)

© Benjamin Dürr ist der gegenwärtige Korrespondent für SPIEGEL ONLINE in Südafrika. Er beobachtet das Strafverfahren gegen den Sportler Oscar Pistorius vor Ort. (Quelle: Privatfoto)

© Benjamin Dürr ist der gegenwärtige Korrespondent für SPIEGEL ONLINE in Südafrika. Er beobachtet das Strafverfahren gegen den Sportler Oscar Pistorius vor Ort. (Quelle: Privatfoto)

2010sdafrika-Redaktion: Wir begrüßen auf „SÜDAFRIKA – Land der Kontraste“ den Journalisten Benjamin Dürr. Erstmal vielen Dank für dieses kurzfristige Interview. Seit rund vier Wochen halten Sie sich in Südafrika auf. Welche ersten Eindrücke konnten Sie von Land und Leuten sammeln?

Antwort: Meine ersten Eindrücke sind sehr positiv. Ich hatte bisher vor allem mit sehr hilfsbereiten und aufgeschlossenen Menschen zu tun. Das macht es einfacher, sich einzuleben – und erleichtert einem die Arbeit, wenn Leute offen sind und gern erzählen.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Pistorius-Bruder Carl angeklagt

Skepsis an der Glaubwürdigkeit der Staatsanwaltschaft Südafrikas kommen auf

(2010sdafrika-Redaktion)

© Carl Pistorius ist nun wie sein berühmter Bruder Oscar Pistorius im Visier der Staatsanwaltschaft. Ihm wird die fahrlässige Tötung einer Motarradfahrerin in der Industriestadt Vanderbijlpark im Jahr 2010 vorgeworfen. (Quelle: flickr)

© Carl Pistorius ist nun wie sein berühmter Bruder Oscar Pistorius im Visier der Staatsanwaltschaft. Ihm wird die fahrlässige Tötung einer Motarradfahrerin in der Industriestadt Vanderbijlpark im Jahr 2010 vorgeworfen. (Quelle: flickr)

Damit hätte wirklich niemand gerechnet. Wie heute bekannt wurde, ist gegen den Bruder des Leichtathleten Oscar Pistorius Anklage erhoben worden. Carl Pistorius wird vorgeworfen, im Jahr 2010 eine Motorradfahrerin im Rahmen eines Verkehrsunfalls getötet zu haben. Die Anklage lautet daher auf fahrlässige Tötung. Es drohen ihm mehrere Jahre Haft.

Ende März 2013 soll sich Carl Pistorius vor einem Gericht verantworten. Er habe in Vanderbijlpark, einer Industriestadt südlich von Johannesburg, grob fahrlässig gehandelt. Als Autofahrer soll er am Tod der Motorradfahrerin verantwortlich gewesen sein. Kenny Oldwage werde nicht nur Oscar sondern zusätzlich auch Carl Pistorius als Anwalt vor Gericht vertreten.

Weiterlesen

Südafrika-Lyrik am Sonntag

Ingo Baumgartner mit seinem Gedicht „Die Lodge im Krüger Nationalpark“

(Autor: Ingo Baumgartner)

© Baumgartners Südafrika-Gedicht: Die Lodge im Krüger Nationalpark. (Quelle: flickr/ tanzmaus0410)

© Baumgartners Südafrika-Gedicht: Die Lodge im Krüger Nationalpark. (Quelle: flickr/ tanzmaus0410)

Die Lodge im Krüger Nationalpark

Erwartung, aufgeregtes Hoffen,
schon sind die gut bewachten Schranken
zur großen Tiererkundung offen.
Man lobt Herrn Krugers Schutzgedanken.
Drei Tage Spannung, Abenteuer,
die Kamera zeigt vollen Speicher,
Um Baobab, Savannenfeuer
aus eigner Sicht fürs Leben reicher.
Die letzte Nacht im Paradiese,
ein Holzhaus lädt zum Übernachten.
Du überblickst die Uferwiese,
kannst Fluss und Busch und Wald betrachten.
Da poltert es wie Donnergrollen.
ein Rüssel greift, die Äste knicken,
der graue Riese schöpft aus Vollem,
entzieht sich Schritt für Schritt den Blicken.
Hyänen üben sich im Lachen,
der Löwe kündet sich mit Brüllen,
das Warzenschwein umwirbt die Bachen,
ein Affe greift nach Samenhüllen.
Der Holzveranda Höhenlage
eröffnet dir Naturgeschehen.
Du wünschst zum Ton der Eulenklage,
der Abend möge nie vergehen.

_______________________________________________________

© Ingo Baumgartner

© Ingo Baumgartner

Ingo Baumgartner ist pensionierter Volksschuldirektor aus der Umgebung von Salzburg. Der Österreicher hat eine große Vorliebe für die Lyrik. Seine Erkundungsreisen durch Südafrika haben die Dichtung geprägt. An 23 Sonntagen wird jeweils ein Südafrika-Gedicht Baumgartners auf „SÜDAFRIKA – Land der Kontraste“ veröffentlicht.