Schlagwort-Archive: 2013-04-14

Historisches Ja-Wort im Zulu-Land

Erste traditionelle „Homo-Ehe“ in Südafrika geschlossen

(Autor: D. Tamino Böhm)

Südafrika ist eines der zwölf Staaten weltweit und der einzige afrikanische Staat, der gleichgeschlechtliche Ehen ausdrücklich erlaubt. Seit 2006 gibt es den Civil Union Act, der nach mehreren Schritten in den Jahren zuvor die Ehe für gleichgeschlechtliche Paare garantiert. Seitdem nutzen viele Homosexuelle die Möglichkeit den Bund der Ehe einzugehen. Das ist, wie der internationale Vergleich zeigt, keine Selbstverständlichkeit. Noch weniger, wenn man sich die Geschichte des jungen Staates Südafrika genauer ansieht.

    © Letztes Wochenende kam es zu einem historischen Ereignis in KwaDukuza in der Region KwaZulu-Natal, als sich Tshepo Cameron Modisane und Thoba Calvin Sithol das Ja-Wort gaben. Nie zuvor hat es eine traditionelle gleichgeschlechtliche Hochzeit in Südafrika gegeben. (Quelle: YouTube/ eNCA)

© Letztes Wochenende kam es zu einem historischen Ereignis in KwaDukuza in der Region KwaZulu-Natal, als sich Tshepo Cameron Modisane und Thoba Calvin Sithol das Ja-Wort gaben. Nie zuvor hat es eine traditionelle gleichgeschlechtliche Hochzeit in Südafrika gegeben. (Quelle: YouTube/ eNCA)

Weiterlesen

Südafrika-Lyrik am Sonntag

Ingo Baumgartner mit seinem Gedicht „Ich klicke Zulu“

(Autor: Ingo Baumgartner)

© Baumgartners Südafrika-Gedicht: Ich klicke Zulu. (Quelle: flickr/ bazipcs )

© Baumgartners Südafrika-Gedicht: Ich klicke Zulu. (Quelle: flickr/ bazipcs )

Ich klicke Zulu

Höre ich da Korken knallen
oder schnalzen Kutscherzungen?
Laute, die vom Tisch her schallen,
klicken, knacken ungezwungen.
Mädchen, die mein Staunen merken,
klicken nun für mich noch forte.
Sie verwenden und verstärken
emsig Gaumen-Zungenworte.
Ich versuche nachzuahmen,
Lachen her von allen Seiten.
Zulu passt nicht in den Rahmen
meiner Ausdrucksmöglichkeiten.

_______________________________________________________

© Ingo Baumgartner

© Ingo Baumgartner

Ingo Baumgartner ist pensionierter Volksschuldirektor aus der Umgebung von Salzburg. Der Österreicher hat eine große Vorliebe für die Lyrik. Seine Erkundungsreisen durch Südafrika haben die Dichtung geprägt. An 23 Sonntagen wird jeweils ein Südafrika-Gedicht Baumgartners auf „SÜDAFRIKA – Land der Kontraste“ veröffentlicht.