Schlagwort-Archive: 2014-01-28

African Nations Championship 2014 – Viertelfinale

In Halbfinalspielen treten Ghana vs. Nigeria und Simbabwe vs. Libyen an. Bafana Bafana steht Wandel bevor

(Autor: Johannes Woywodt)

Rückblickend werden Fans, Zuschauer und Fernsehkommentatoren sagen, dass solche Ereignisse nur im Sport passieren können. Scheinbar aussichtslos liegt ein Sportler oder eine Mannschaft zurück und es gibt keine Anzeichen, dass sich an dieser Aussichtslosigkeit etwas ändern könnte. Doch dann sind es diese kleinen Momente, die wieder Hoffnung und den Glauben an eine Kehrtwende stärken. Eine starke Einzelaktion, die Einwechselung eines neuen Mitspielers oder ein schnelles Tor. Auf einmal scheinen die vorangegangen Fehler vergessen.

    © In den Viertelfinalbegegnungen konnten sich die Mannschaften von Ghana, Nigeria, Simbabwe und Libyen durchsetzen. Am 29. Januar 2014 finden die beiden Halbfinalspiele statt. Unterdessen kündigte Südafrikas Fußballverbandspräsident Danny Jordaan einen Strukturwandel bei Bafana Bafana an.

© In den Viertelfinalbegegnungen konnten sich die Mannschaften von Ghana, Nigeria, Simbabwe und Libyen durchsetzen. Am 29. Januar 2014 finden die beiden Halbfinalspiele statt. Unterdessen kündigte Südafrikas Fußballverbandspräsident Danny Jordaan einen Strukturwandel bei Bafana Bafana an.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Mandelas jüngste Tochter Zindzi ist in Berlin

Deutscher Filmstart von „Mandela – Der lange Weg zur Freiheit“ läuft auf Hochtouren

(2010sdafrika-Redaktion)

Zindzi Mandela, eine von zwei Töchtern von Nelson Mandela und Winnie Madikizela-Mandela, hält sich zurzeit in der deutschen Bundeshauptstadt auf. Anlässlich der heutigen Premiere des Films „Mandela – Der lange Weg zur Freiheit“ reiste die 53-jährige Johannesburgerin mit dem britischen Hauptdarsteller Idris Elba an.

© Nelson Mandelas jüngste Tochter Zindzi hält sich gegenwärtig in Berlin auf. Zum Einen warb sie für den Film über das Leben ihres Vaters, zum Andern sammelte sie Geld für die Nelson Mandela-Stiftung. (Quelle: flickr/ makeroadssafe)

© Nelson Mandelas jüngste Tochter Zindzi hält sich gegenwärtig in Berlin auf. Zum Einen warb sie für den Film über das Leben ihres Vaters, zum Andern sammelte sie Geld für die Nelson Mandela-Stiftung. (Quelle: flickr/ makeroadssafe)

Weiterlesen

Grammy geht an A-cappella-Band aus Südafrika

„Ladysmith Black Mambazo“ überzeugt mit Livealbum „Singing for Peace Around the World“

(2010sdafrika-Redaktion)

Am vergangenen Sonntagabend fand zum 56. Mal die wichtigste Auszeichnung in der internationalen Musikindustrie in Los Angeles statt. Der Grammy Award in der Kategorie „Bestes Weltmusikalbum“ ging nach Südafrika. Die A-cappella-Band „Ladysmith Black Mambazo“ überzeugte die Jury mit ihrem Livealbum „Singing for Peace Around the World“ – zum wiederholten Mal.

© Die südafrikanische A-cappella-Band „Ladysmith Black Mambazo“ gewann am vergangenen Sonntag zum vierten Mal einen Grammy Award. Mit ihrem Livealbum „Singing for Peace Around the World“ überzeugte der Zulu-Chor die Jury in der Kategorie „Bestes Weltmusikalbum“. (Quelle: flickr/ Anna Berthold)

© Die südafrikanische A-cappella-Band „Ladysmith Black Mambazo“ gewann am vergangenen Sonntag zum vierten Mal einen Grammy Award. Mit ihrem Livealbum „Singing for Peace Around the World“ überzeugte der Zulu-Chor die Jury in der Kategorie „Bestes Weltmusikalbum“. (Quelle: flickr/ Anna Berthold)

Weiterlesen

Klatsch & Tratsch: Heidi Klum sagt tschüss

Topmodel trennt sich von ihrem südafrikanischen Partner Martin Kirsten. Liebes-Aus mit Folgen

(2010sdafrika-Redaktion)

Es gibt nur wenige Südafrikaner in Kalifornien, die mit einem Promi liiert sind. Umso mehr schmerzt es die südafrikanische Klatsch & Tratsch-Gesellschaft, wenn eines ihrer Sprösslinge aus dem Who’s Who-Zirkel ausgestoßen wird. Heidi Klum (40) soll sich von ihrem Partner Martin Kirsten (41) getrennt haben, so die Meldung des US-Mediums PEOPLE.

© Heidi Klum hat sich von ihrem südafrikanischen Partner Martin Kirsten nach rund anderthalb Jahren Beziehung getrennt. Der Bodyguard verliert mit dem Liebes-Aus auch seinen Job. (Quelle: flickr/ El Hormiguero)

© Heidi Klum hat sich von ihrem südafrikanischen Partner Martin Kirsten nach rund anderthalb Jahren Beziehung getrennt. Der Bodyguard verliert mit dem Liebes-Aus auch seinen Job. (Quelle: flickr/ El Hormiguero)

Weiterlesen