Schlagwort-Archive: 2014-02-26

Südafrikas unbekannte Seite

Skigebiet Tiffindell als Geheimtipp für Wintersport-Fans aus aller Welt: 100 Tage im Jahr ist Skisaison

(2010sdafrika-Redaktion)

Strand, Sonne und vor allem Wärme werden Südafrika als international beliebtes Tourismusziel zugeordnet. Wenn allerdings jemand von seinem Skiurlaub spricht, den er in Südafrika verbrachte, dann denken die meisten Zuhörer, dass sich der Erzählende versprochen hat und stattdessen die Schweiz oder Österreich meinte. Doch das Kapland verfügt tatsächlich über ein Skigebiet, das einzige seiner Art im Land überhaupt.

© Tiffindell ist das einzige Skigebiet Südafrikas, gelegen am Südhang des Ben McDhui-Gipfels auf  2.720 Meter Höhe. Die wenigsten Südafrika-Touristen wissen, dass das Land über ein winterliches Erholungsgebiet verfügt. (Quelle: Tiffindell Ski Resort)

© Tiffindell ist das einzige Skigebiet Südafrikas, gelegen am Südhang des Ben McDhui-Gipfels auf 2.720 Meter Höhe. Die wenigsten Südafrika-Touristen wissen, dass das Land über ein winterliches Erholungsgebiet verfügt. (Quelle: Tiffindell Ski Resort)

Weiterlesen

Pavianplage in Südafrika

SPIEGEL TV über aggressives Verhalten von Pavianen in Kapstadt. Scheuh vor dem Mensch ist weg

(2010sdafrika-Redaktion)

Im Februar 2014 veröffentlichte SPIEGEL TV einen Beitrag zur Pavianplage in Südafrika. Konkret geht es um das offensive Verhalten der Affen, die die Scheuh gegenüber dem Menschen verloren haben. Die „Pavian-Polizei“, wie im rund fünfminütigen Beitrag die 400 Männer genannt werden, habe den Auftrag erhalten, die Tiere aus dem unmittelbaren Umfeld der Stadtbewohner zu verscheuchen. Denn es treten Konflikte zwischen Menschen und Tieren auf.

SPIEGEL TV über Pavianplage in Südafrika