Schlagwort-Archive: 2014-04-21

Hells Angels-Boss „Neco“ wird mächtiger

Türkischer Höllenengel in Köln und neuerdings auch in Frankfurt am Main einflussreichster Rocker

(2010sdafrika-Redaktion)

© Necati Arabaci alias “Neco”, Präsident des Hells Angels MC Nomads Turkey, wird immer mächtiger. Er ist nicht mehr nur in Köln der einflussreichste Rocker, sondern neuerdings auch in Frankfurt am Main. Zudem sollen türkische Höllenengel im Auftrag des Rockerbosses demnächst nach Südafrika reisen. Im aktuellen Bild ist Neco mit einem engen Vertrauten aus Frankfurt am Main zu sehen. (Quelle: Privat)

© Necati Arabaci alias “Neco”, Präsident des Hells Angels MC Nomads Turkey, wird immer mächtiger. Er ist nicht mehr nur in Köln der einflussreichste Rocker, sondern neuerdings auch in Frankfurt am Main. Zudem sollen türkische Höllenengel im Auftrag des Rockerbosses demnächst nach Südafrika reisen. Im aktuellen Bild ist Neco mit einem engen Vertrauten aus Frankfurt am Main zu sehen. (Quelle: Privat)

Wer in Kölner Rockerkreisen verkehrt, der hört ziemlich schnell den Namen Necati Arabaci alias “Neco”, Präsident des Hells Angels MC Nomads Turkey. Unumstritten ist er die einflussreichste Person im Kölner Türsteher- und Rotlichtmilieu. Wie die Redaktion von „SÜDAFRIKA – Land der Kontraste“ erfahren hat, konnte sich Neco neuerdings auch in Frankfurt am Main etablieren.

Necos Leute, meist Hells Angels mit türkischem Migrationshintergrund, setzen die Entscheidungen des türkischen Rockerbosses in Köln und in Frankfurt am Main umgehend um. Der Abgeschobene wird regelmäßig primär über die Rockerlage in Nordrhein-Westfalen informiert. Nun weitet sich sein unmittelbarer Einflussbereich auch auf das benachbarte Bundesland Hessen aus.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Ubuntu in Germany Column

And the Oscar goes to….

(Editor: Alex Smit-Stachowski is speaking in her column about life as a South African now living in Germany. The South African journalist lives in Krefeld, in North Rhine-Westphalia/ Germany).

Valentine’s Day in 2013 dawned with the shocking news that the lithe, disabled sportsman, Oscar Pistorius had shot his blonde model girlfriend, Reeva Steenkamp dead while claiming he thought she was a robber out to hurt him. I wrote about the German media coverage at the time – now a year later, Europeans and ex-pats are glued to their TV sets or radios to keep up with the live trial.

Oscar radio Ubuntu

© Posed picture – In real-life I only listen to the live trial, while working frantically. Watching telly like this would be very dangerous for anybody during work hours! Totally impossible to watch and work – although it seems a few friends on Facebook are managing to do this.

Weiterlesen