Schlagwort-Archive: Anhänger

Mandela im Kampf gegen die Apartheid

Mit Gewalt die Gewalt bekämpfen. Der Widerstand und seine Folgen

(Autorin: Nadja Krupke)

– MANDELA-Spezial –

Nelson Mandelas jahrelanger Kampf gegen das autoritär-rassistische Regime der Apartheid war sein Leben. Sein Glaube an eine andere, an eine bessere Zukunft für Südafrika, resultierte in einer 27-jährigen Inhaftierung auf der Gefängnisinsel Robben Island vor der Küste Kapstadts. Trotzdem verlor Nelson Rolihlahla Mandela nie den Mut und die Hoffnung, dass Südafrika eines Tages ein Land der Gerechtigkeit, Chancengleichheit, Medien- und Pressefreiheit, Meinungsfreiheit und des Zusammenlebens unterschiedlicher Ethnien werden würde. Nicht nur er fand durch seine Vision Halt, sondern durch sie verlieh er seinen Anhängern und Befürwortern die nötige Kraft, unter den menschenunwürdigen Bedingungen der Apartheid zu leben.

© Nelson Mandela widmete sein Leben dem Kampf gegen das autoritär-rassistische Regime der Apartheid. Der Freiheitskämpfer verbüßte für seinen Widerstand ganze 27 Jahre im Gefängnis. (Quelle: flickr/ decafinata)

© Nelson Mandela widmete sein Leben dem Kampf gegen das autoritär-rassistische Regime der Apartheid. Der Freiheitskämpfer verbüßte für seinen Widerstand ganze 27 Jahre im Gefängnis. (Quelle: flickr/ decafinata)

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Desinformationskampagnen zu Mangaung

Medien, Marktforschungsinstitute sowie konkurrierende ANC-Lager informieren und verwirren

(Autor: Ghassan Abid)

– ANC-Parteitag-Spezial –

Die folgende Nachrichtenmeldung wäre eine grandiose Überraschung für Südafrika: Kgalema Motlanthe ist der neue ANC-Parteivorsitzende. Wenn man aktuellen Umfragen Glauben schenken mag, dann genießt Motlanthe ein größeres öffentliches Vertrauen als Zuma. Das Marktforschungsinstitut TNS South Africa veröffentlichte heute exemplarische Umfrageergebnisse, wonach 52 Prozent aller 3.100 befragten Personen die Meinung vertraten, dass Zuma einen guten Job machen würde. Hingegen befanden über 70 Prozent der Umfrageteilnehmer eine Zustimmung für die Arbeit Motlanthes. Dies bedeutet, dass die Öffentlichkeit vordergründig hinter dem aktuellen Vizepräsidenten stehen würde. Ob dies tatsächlich so ist, kann bezweifelt werden.

    © Wenn man der südafrikanischen Presse Glauben schenken mag, dann ist nicht Jacob Zuma der große Favorit auf dem ANC-Parteitag in Mangaung, sondern der aktuelle Vizepräsident Kgalema Motlanthe. Marktforschungsinstitute bekräftigen in Umfrageergebnissen eine größere öffentliche Beliebtheit Motlanthes. Doch allein die 4.500 Delegierten werden über die Führungsstruktur der Partei entscheiden. Prof. Sipho Seepe, Politikredakteur der Zeitung Mail&Guardian und Direktor des privaten Wirtschaftsinstituts GIMT, bekräftigt diesen Standpunkt [hier Achivbild]. (Quelle: Facebook/ ANC)

© Wenn man der südafrikanischen Presse Glauben schenken mag, dann ist nicht Jacob Zuma der große Favorit auf dem ANC-Parteitag in Mangaung, sondern der aktuelle Vizepräsident Kgalema Motlanthe. Marktforschungsinstitute bekräftigen in Umfrageergebnissen eine größere öffentliche Beliebtheit Motlanthes. Doch allein die 4.500 Delegierten werden über die Führungsstruktur der Partei entscheiden. Prof. Sipho Seepe, Politikredakteur der Zeitung Mail&Guardian und Direktor des privaten Wirtschaftsinstituts GIMT, bekräftigt diesen Standpunkt [hier Achivbild]. (Quelle: Facebook/ ANC)

Weiterlesen

Skulpturen, Perlenschnüre und Tücher

Handwerkskunst aus Westafrika

(2010sdafrika-Redaktion)

Hinweis der 2010sdafrika-Redaktion: Nicht nur das Südliche Afrika begeistert mit seiner kulturellen Vielfalt, sondern auch Westafrika. Afrika-Deko-Shop ermöglicht einen Einblick in einzigartige und spannende Stammestraditionen.

Afrika-Deko-Shop möchte einen kleinen Beitrag dazu leisten, Ihnen die vielfältige kulturelle Vergangenheit und Gegenwart Afrikas in Form interessanter, origineller, kunsthandwerklicher Gegenstände nahe zu bringen.

© Afrikanisches Affenset - nichts hören, sehen und sagen.

© Afrikanisches Affenset – nichts hören, sehen und sagen.

Die hochentwickelte, traditionelle Handwerkskunst Westafrikas bildet dabei einen Schwerpunkt im Shop-Angebot. Dort finden Sie:

  • Handgeschnitzte menschliche Skulpturen und tierische Figuren
  • Perlenschnüre, Ketten und Anhänger, typisch für die auf eine ästhetisches Erscheinungsbild bedachten westafrikanischen Frauen
  • T-Shirts, Tücher und Batiken in prachtvollen Farben, von Hand bedruckt mit interessanten und originellen Mustern aus den reichen afrikanischen Stammestraditionen
  • Dekorative und praktische Gebrauchsgegenstände
  • Accessoires, Taschen oder Beutel wie sie afrikanischen Frauen und Mädchen schmückende Dienste leisten

Diese Diashow benötigt JavaScript.

© Kunst aus Westafrika fasziniert jeden Afrika-Liebhaber

Afrika lässt grüßen und im Afrika-Deko-Shop erleben Sie diese kulturelle Einzigartigkeit in seiner schönsten Form.