Schlagwort-Archive: CO2-Ausstoß

Nackt-Radfahren in Kapstadt

Eindrücke vom diesjährigen „World Naked Bike Ride“: Der Umwelt zuliebe um jeden Preis auffallen

(2010sdafrika-Redaktion)

Am 8. März 2014 staunte ein deutsches Touristenpaar nicht schlecht, als es auf der Long Street in Kapstadt nackte Radfahrer sichtete. Mit dieser Info traten die Touristen an die Redaktion von „SÜDAFRIKA – Land der Kontraste“ heran, was es mit diesem Nacktsein auf sich habe. Die Recherchen ergaben, dass die Kapstädter Bevölkerung am „World Naked Bike Ride (WNBR)“ teilnahm.

© Am 8. März 2014 nahmen rund 300 Kapstädter, Frauen und Männer, am „World Naked Bike Ride (WNBR)“ teil. Als "Nackt-Radfahrer" demonstrierten sie für einen besseren Umweltschutz mittels der Nutzung von Fahrrädern anstelle von Autos. (Quelle: Bicycle Cape Town)

© Am 8. März 2014 nahmen rund 300 Kapstädter, Frauen und Männer, am „World Naked Bike Ride (WNBR)“ teil. Als „Nackt-Radfahrer“ demonstrierten sie für einen besseren Umweltschutz mittels der Nutzung von Fahrrädern anstelle von Autos. (Quelle: Bicycle Cape Town)

Weiterlesen

Werbeanzeigen

NASA-Studie warnt vor Klimawandel

Südafrika droht stärkere Trockenheit und weniger Regen. Ein Alarmruf aus Washington

(Autor: Ghassan Abid)

Am vergangenen Freitag veröffentlichte die US-Raumfahrtbehörde NASA eine Studie, die kaum mediales Interesse fand. Dabei sind die Erkenntnisse alarmierend wie noch nie zuvor. William Lau, leitender Forscher der NASA, untersuchte in einer Modellversuchsstudie den Zusammenhang zwischen Klimaerwärmung und Niederschlagswahrscheinlichkeit. Südafrika ist eine der Regionen, die es durch den Klimawandel besonders hart treffen wird.

© Eine im Mai 2013 veröffentlichte Studie der US-Raumfahrtbehörde NASA warnt vor den Folgen des Klimawandels. Demnach wird die Trockenheit in Südafrika weiter zunehmen. Bei bereits 1 Grad Fahrenheit mehr ist zu erwarten, dass die Regenwahrscheinlichkeit am Kap abnehmen wird. Stärkere Trockenheit ist die Folge. (Quelle: flickr/ NASA)

© Eine im Mai 2013 veröffentlichte Studie der US-Raumfahrtbehörde NASA warnt vor den Folgen des Klimawandels. Demnach wird die Trockenheit in Südafrika weiter zunehmen. Bei bereits 1 Grad Fahrenheit mehr ist zu erwarten, dass die Regenwahrscheinlichkeit am Kap abnehmen wird. Stärkere Trockenheit ist die Folge. (Quelle: flickr/ NASA)

Weiterlesen