Schlagwort-Archive: Deutsche in Kapstadt

H&M-Eröffnung in Kapstadt?

Exklusiv: Dementi aus Hamburg und Stockholm. Modehaus expandiert (noch) nicht nach Südafrika

(Autor: Ghassan Abid)

Die Bevölkerung in Kapstadt konnte es nicht glauben. Schnell verbreitete sich vor Ort das Gerücht, dass das beliebte schwedische Modehaus Hennes & Mauritz (H&M) in Kürze eine Filiale in Kapstadt eröffnen würde. Nur der genaue Ort des ersten Geschäfts in Südafrika überhaupt sei der Öffentlichkeit noch nicht bekannt. Auch innerhalb der deutschen Gemeinschaft in Kapstadt fiel die Meldung auf ein großes Echo. Zur Enttäuschung aller Modefans am Kap kann nun abschließend festgehalten werden: Das Gerücht hat sich auf Anfrage von „SÜDAFRIKA – Land der Kontraste“ nicht bestätigt.

© In Kapstadt verbreitete sich schnell das Gerücht, wonach das schwedische Modehaus Hennes & Mauritz (H&M) in Kürze seine erste Filiale in Südafrika eröffnen würde. Auf Anfrage von "SÜDAFRIKA - Land der Kontraste" teilt das Unternehmen mit, dass das Gerücht nicht den Tatsachen entspreche. (Quelle: flickr/ Vucko1000)

© In Kapstadt verbreitete sich schnell das Gerücht, wonach das schwedische Modehaus Hennes & Mauritz (H&M) in Kürze seine erste Filiale in Südafrika eröffnen würde. Auf Anfrage von „SÜDAFRIKA – Land der Kontraste“ teilt das Unternehmen mit, dass das Gerücht nicht den Tatsachen entspreche. (Quelle: flickr/ Vucko1000)

Weiterlesen

RTL-Korrespondentin in Afrika

Im Interview mit Nicole Macheroux-Denault: Irritiert über viele Deutsche in Kapstadt, die sich abkapseln

(Autor: Ghassan Abid)

    © Nicole Macheroux-Denault berichtet seit fünf Jahren als Afrika-Korrespondentin für die RTL Sendergruppe. Das Redaktionsbüro befand sich in Kapstadt, ist jedoch vor anderthalb Jahren in die kenianische Hauptstadt Nairobi verlagert worden. (Quelle: RTL Gruppe)

© Nicole Macheroux-Denault berichtet seit fünf Jahren als Afrika-Korrespondentin für die RTL Sendergruppe. Das Redaktionsbüro befand sich in Kapstadt, ist jedoch vor anderthalb Jahren in die kenianische Hauptstadt Nairobi verlagert worden. (Quelle: RTL Gruppe)

2010sdafrika-Redaktion: Wir begrüßen auf „SÜDAFRIKA – Land der Kontraste“ Frau Nicole Macheroux-Denault, die Afrika-Korrespondentin von RTL. Zuallererst vielen Dank für die Möglichkeit dieses Interviews. Wie lange sind Sie schon in Afrika und welchen Eindruck konnte Sie bereits sammeln?

Weiterlesen