Schlagwort-Archive: Genesung

Madiba erneut im Krankenhaus

Vierter Krankenhausaufenthalt von Nelson Mandela in knapp zwei Jahren

(2010sdafrika-Redaktion)

Update vom 06.04.2013: Nelson Mandela hat das Hospital verlassen und wird in seinem Heimatdorf ambulant weiterbehandelt.

In der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag, kurz vor Mitternacht, ist Nelson Mandela in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Er werde aufgrund einer Lungenentzündung behandelt, hieß es aus Pretoria. Präsident Jacob Zuma sprach sein vollstes Vertrauen gegenüber dem Ärzteteam aus, das alles Erdenkliche tun werde, um die Genesung Mandelas zu gewährleisten.

© Nelson Mandela ist in der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Es ist der vierte Hospitalaufenthalt des Nobelpreisträgers in knapp zwei Jahren. (Quelle: flickr/ South Africa The Good News)

© Nelson Mandela ist in der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Es ist der vierte Hospitalaufenthalt des Nobelpreisträgers in knapp zwei Jahren. (Quelle: flickr/ South Africa The Good News)

Weiterlesen

Mandela verlässt Krankenhaus in Pretoria

Medizinische Behandlung wird in Johannesburg fortgesetzt. Doch noch liegt keine Entwarnung vor

(2010sdafrika-Redaktion)

Am 2. Weihnachtstag teilte die Presidency mit, dass Nelson Mandela das Krankenhaus in Pretoria verlassen habe. Er werde nun in Houghton, einem noblen Stadtteil von Johannesburg, medizinisch weiterbehandelt. Die südafrikanische Öffentlichkeit verfolgt die Entwicklungen um ihren geliebten Nationalhelden sehr aufmerksam und zugleich äußerst besorgt. Denn das Verlassen des Krankenhauses bedeutet noch keine Entwarnung.

© Nelson Mandela hat das Krankenhaus in Pretoria verlassen. Er wird zurzeit in seiner zweiten Residenz im Johannesburger Stadtteil Houghton medizinisch weiterbehandelt. Solange Mandela nicht in Qunu eingetroffen ist, ist sein Gesundheitszustand noch nicht stabil. (Quelle: flickr/Leisure Hotels Cape Town)

© Nelson Mandela hat das Krankenhaus in Pretoria verlassen. Er wird zurzeit in seiner zweiten Residenz im Johannesburger Stadtteil Houghton medizinisch weiterbehandelt. Solange Mandela nicht in Qunu eingetroffen ist, ist sein Gesundheitszustand noch nicht stabil. (Quelle: flickr/Leisure Hotels Cape Town)

Weiterlesen