Schlagwort-Archive: Meer

Wunderschöne Kap-Natur

Außergewöhnliche Bildserie zu Wildtieren Südafrikas: Hungrige Löwen fressen ihre erlegte Beute

(2010sdafrika-Redaktion)

Sergio Riccardo zählt zu den renommiertesten Naturfotografen weltweit. Seine Bilder gelangen regelmäßig über Agenturen und Medien an die internationale Öffentlichkeit. Der Italiener, der eine große Leidenschaft für die Unterwasser- und Tierwelt empfindet, erteilte der Redaktion von „SÜDAFRIKA – Land der Kontraste“ die Genehmigung, seine Südafrika-Impressionen zu veröffentlichen. Im Rahmen von drei Artikeln werden die eindrucksvollsten Südafrika-Fotos Riccardos zu Meeresbewohnern, Wildtieren und Landschaften abgebildet.

Sergio Riccardo (3)

© Bildserie zur wunderschönen Natur Südafrikas. (Quelle: Sergio Riccardo)

Weiterlesen

Wunderschöne Kap-Natur

Außergewöhnliche Bildserie zu Landschaften Südafrikas: Sonnenuntergang über den Ozean

(2010sdafrika-Redaktion)

Sergio Riccardo zählt zu den renommiertesten Naturfotografen weltweit. Seine Bilder gelangen regelmäßig über Agenturen und Medien an die internationale Öffentlichkeit. Der Italiener, der eine große Leidenschaft für die Unterwasser- und Tierwelt empfindet, erteilte der Redaktion von „SÜDAFRIKA – Land der Kontraste“ die Genehmigung, seine Südafrika-Impressionen zu veröffentlichen. Im Rahmen von drei Artikeln werden die eindrucksvollsten Südafrika-Fotos Riccardos zu Meeresbewohnern, Wildtieren und Landschaften abgebildet.

Sergio Riccardo (7)

© Bildserie zur wunderschönen Natur Südafrikas. (Quelle: Sergio Riccardo)

Weiterlesen

Wunderschöne Kap-Natur

Außergewöhnliche Bildserie zur Unterwasserwelt Südafrikas: Weißer Hai folgt seinem Jagdinstinkt

(2010sdafrika-Redaktion)

Sergio Riccardo zählt zu den renommiertesten Naturfotografen weltweit. Seine Bilder gelangen regelmäßig über Agenturen und Medien an die internationale Öffentlichkeit. Der Italiener, der eine große Leidenschaft für die Unterwasser- und Tierwelt empfindet, erteilte der Redaktion von „SÜDAFRIKA – Land der Kontraste“ die Genehmigung, seine Südafrika-Impressionen zu veröffentlichen. Im Rahmen von drei Artikeln werden die eindrucksvollsten Südafrika-Fotos Riccardos zu Meeresbewohnern, Wildtieren und Landschaften abgebildet.

Sergio Riccardo (6)

© Bildserie zur wunderschönen Natur Südafrikas. (Quelle: Sergio Riccardo)

Weiterlesen

Südafrikas atemberaubende Natur

Das Westkap in Fotos: Zwischen afrikanischem Sommer und landschaftlicher Schönheit

(2010sdafrika-Redaktion)

Während gegenwärtig die Kälte Deutschland erfasst hat, erfreuen sich die Menschen in Südafrika warmen Temperaturen. Am morgigen Dienstag werden bis zu 25 Grad Celsius in Kapstadt erwartet. Deutsche Touristen reisen in diesen Tagen gerne ins südliche Afrika, um einerseits dem kontinentaleuropäischen Winter zu entfliehen und andererseits in den Genuss der atemberaubenden Schönheit des Landes kommen zu können. Mit freundlicher Genehmigung des Fotografen Hans-Jürgen Kurz aus Niedersachsen bildet die Redaktion von „SÜDAFRIKA – Land der Kontraste“ erneut eine Fotosammlung zur Schönheit des Westkaps ab. Die Bilder bringen den Betrachter zum Träumen.

WC

© Das Westkap in Bildern. (Quelle: Hans-Jürgen Kurz)

Weiterlesen

Südafrikas wunderschöne Natur

Eindrücke vom Westkap. Das Paradies auf Erden in einer eindrucksvollen Fotosammlung

(2010sdafrika-Redaktion)

Dass Südafrika ein wunderschönes Land ist, dürfte den meisten Reisenden längst bekannt sein. Nicht ohne Grund hat sich der Staat im südlichen Afrika zu einem beliebten Ziel internationaler Touristen entwickelt. Doch wer noch nicht am Kap war, den werden die nachfolgenden Bilder zum Träumen, Staunen und Entspannen verleiten. Mit freundlicher Genehmigung des Fotografen Hans-Jürgen Kurz aus Niedersachsen bildet die Redaktion von „SÜDAFRIKA – Land der Kontraste“ die eindrucksvolle Fotosammlung zur Schönheit des Westkaps ab. Meer, Strand und Berge machen Lust, diese Region zu erkunden.

WC4

© Das Westkap in Bildern. (Quelle: Hans-Jürgen Kurz)

Weiterlesen

Nackte Frau unter Haien

Tierschützer in Kapstadt fordern von Südafrika und Australien ein sofortiges Verbot von Fangnetzen

(Autor: Ghassan Abid)

Lesley Rochat ist am Kap als leidenschaftliche Hai-Aktivistin bekannt, die mit anderen Weggefährten dafür eintritt, dass die Politik das Auslegen von Fangnetzen im Meer verbieten solle. Aktuell richtet sich ihr Protest gegen die Regierungen von Südafrika und Australien. Mit einer spektakulären Aktion versuchen die Tierschutzaktivisten in den Fokus der Medien zu rücken.

10169359_631853003573817_6616388462200230826_n

© Die Kapstädter Tierschutzaktivistin Lesley Rochat setzt sich mit ihrer NGO „Shark Warrior“ für den Artenschutz von Haien ein. Mit einer spektakulären Aktion fordert sie von den Regierungen von Südafrika und Australien das Auslegen von Fangnetzen zu verbieten. (Quelle: Shark Warrior)

Weiterlesen

„Die Leute haben sich für uns gefreut“

Im Interview mit dem homosexuellen Moderator Marco Fritsche über seine Flitterwochen in Südafrika

(Autor: Ghassan Abid)

© Der Schweizer Moderator Marco Fritsche verbrachte vor Kurzem mit seinem Ehemann Martin Arnold die Flitterwochen in Kapstadt. Im Interview mit "SÜDAFRIKA - Land der Kontraste" berichtet der homosexuelle Promi, wie er Südafrika erlebt hat und wie er die Lage von homosexuellen Menschen bewertet. (Quelle: Adrian Portmann)

© Der Schweizer Moderator Marco Fritsche verbrachte vor Kurzem mit seinem Ehemann Martin Arnold die Flitterwochen in Kapstadt. Im Interview mit „SÜDAFRIKA – Land der Kontraste“ berichtet der homosexuelle Promi, wie er Südafrika erlebt hat und wie er die Lage von homosexuellen Menschen bewertet. (Quelle: Adrian Portmann)

2010sdafrika-Redaktion: Wir begrüßen auf „SÜDAFRIKA – Land der Kontraste“ den Schweizer Moderator Marco Fritsche. Zuallererst meine Gratulation zur Ehe mit dem Architekten Martin Arnold. Wie fühlt sich die frische Heirat an?

Antwort: Interessanterweise fühlt sich das nicht anders an als vor der Unterschrift die uns zu einem – wie es in der Schweiz heißt – registrierten Paar macht. Der einzige Unterschied ist, dass es zu keinen Missverständnissen mehr kommt, wenn man seinen Partner ganz klar als “mein Mann” und nicht mehr als “mein Freund” vorstellt. Und je unverkrampfter und unkomplizierter man sich und seine Lebenssituation beschreiben kann, um so einfacher wird sie vom Gegenüber aufgenommen und akzeptiert. Das wäre zumindest mal unsere zeitlich noch begrenzte aber erfreuliche Erfahrung, die wir machen durften.

Weiterlesen