Schlagwort-Archive: Musikindustrie

Grammy geht an A-cappella-Band aus Südafrika

„Ladysmith Black Mambazo“ überzeugt mit Livealbum „Singing for Peace Around the World“

(2010sdafrika-Redaktion)

Am vergangenen Sonntagabend fand zum 56. Mal die wichtigste Auszeichnung in der internationalen Musikindustrie in Los Angeles statt. Der Grammy Award in der Kategorie „Bestes Weltmusikalbum“ ging nach Südafrika. Die A-cappella-Band „Ladysmith Black Mambazo“ überzeugte die Jury mit ihrem Livealbum „Singing for Peace Around the World“ – zum wiederholten Mal.

© Die südafrikanische A-cappella-Band „Ladysmith Black Mambazo“ gewann am vergangenen Sonntag zum vierten Mal einen Grammy Award. Mit ihrem Livealbum „Singing for Peace Around the World“ überzeugte der Zulu-Chor die Jury in der Kategorie „Bestes Weltmusikalbum“. (Quelle: flickr/ Anna Berthold)

© Die südafrikanische A-cappella-Band „Ladysmith Black Mambazo“ gewann am vergangenen Sonntag zum vierten Mal einen Grammy Award. Mit ihrem Livealbum „Singing for Peace Around the World“ überzeugte der Zulu-Chor die Jury in der Kategorie „Bestes Weltmusikalbum“. (Quelle: flickr/ Anna Berthold)

Weiterlesen

Deutschsprachige Musikdrehs in Südafrika

Tim Bendzko, Leo Aberer und Büro am Strand entschieden sich in diesem Jahr für das Kap

(2010sdafrika-Redaktion)

Südafrika ist eines der beliebtesten internationalen Filmdrehstandorte. Vor allem deutsche Regisseure lieben die Westkap-Region für ihre Schönheit. Atemberaubende Bilder werden mit der Kamera eingefangen. Günstige Produktionskosten erleichtern diese Entscheidungsfindung. Neu ist hingegen, dass nun auch die deutschsprachige Musikindustrie Südafrika als Location für Clip-Drehs entdeckt hat. Drei Musiker bzw. Bands entschieden sich in diesem Jahr für einen Dreh am Kap.

© Südafrika ist nicht nur für deutsche Filmregisseure als Drehort interessant, sondern neuerdings auch für die Musikindustrie. Drei deutschsprachige Musiker bzw. Bands wählten Südafrika als Location für ihre Singles aus. (Quelle: flickr/ Crystian Cruz)

© Südafrika ist nicht nur für deutsche Filmregisseure als Drehort interessant, sondern neuerdings auch für die Musikindustrie. Drei deutschsprachige Musiker bzw. Bands wählten Südafrika als Location für ihre Singles aus. (Quelle: flickr/ Crystian Cruz)

Weiterlesen