Schlagwort-Archive: Polizeirevier

Rassistisch beschimpft, geschlagen und verletzt

Strafprozess in Halle (Saale): Südafrikanisches Opfer trifft auf rechtsextremistischen Täter

(2010sdafrika-Redaktion)

Am 3. Januar 2013 berichtete die Redaktion von „SÜDAFRIKA – Land der Kontraste“ über einen mutmaßlichen Angriff mehrerer Rechtsextremisten auf einen 35-jährigen Südafrikaner, der sich am Neujahrstag in Halle (Saale) ereignete. Von der Presse blieb die Tat weitgehend unbeachtet. Am 24. Juli, rund eineinhalb Jahre später, beginnt nun der Prozess am dortigen Amtsgericht, wie die Mobile Beratung für Opfer rechter Gewalt die Redaktion informierte.

Halle

© Am Neujahrstag 2013 ereignete sich in Halle an der Saale eine Gewalttat gegen einen Südafrikaner. Mehrere rechtsextreme Personen sollen den schwarzen Mitbürger fremdenfeindlich beleidigt, attackiert und verletzt haben. Am 24. Juli steht nun einer der mutmaßlichen Täter vor Gericht. (Quelle: flickr/gynti_46)

Weiterlesen

Blutiger Valentinstag

Top-Leichtathlet Pistorius soll Freundin erschossen haben: Mord, Totschlag oder ein Unfall?

(Autor: Ghassan Abid)

Update vom 15.02.2013: Gegen Pistorius ist Mordanklage erhoben worden. Die Strafverfolgungsbehörde National Prosecuting Authority (NPA) geht von einer vorsätzlichen Mordabsicht aus.  Der Sportler bleibt in Polizeigewahrsam.

Leichtathlet Oscar Pistorius soll seine Freundin Reeva Steenkamp im eigenen Haus in Pretoria erschossen haben. Nach aktuellen Pressemeldungen steht der sechsmalige Paralympics-Sieger unter dringendem Tatverdacht, in den frühen Morgenstunden des heutigen Valentinstags das Model Steenkamp mit der eigenen Schusswaffe gezielt getötet zu haben. Ein Antrag auf Kaution ist daher abgelehnt worden.

© Bloody Valentine´s Day: Leichtathlet Oscar Pistorius soll seine Freundin Reeva Steenkamp im eigenen Haus in Pretoria erschossen haben. Da beide glücklich miteinander waren, vermuten die südafrikanischen Medien einen Unfall. Pistorius könnte Steenkamp für einen Einbrecher gehalten haben. (Quelle: flickr/ City_Press)

© Bloody Valentine´s Day: Leichtathlet Oscar Pistorius soll seine Freundin Reeva Steenkamp im eigenen Haus in Pretoria erschossen haben. Da beide glücklich miteinander waren, vermuten die südafrikanischen Medien einen Unfall. Pistorius könnte Steenkamp für einen Einbrecher gehalten haben. (Quelle: flickr/ City_Press)

Weiterlesen

Exklusiv: Südafrikaner in Halle verletzt

Fremdenfeindliche Straftat oder Unfall? LKA Sachsen-Anhalt hat Ermittlungen aufgenommen

(Autoren: Ghassan Abid, 2010sdafrika-Redaktion)

In den Morgenstunden des Neujahrs meldete sich ein Südafrikaner beim Polizeirevier in Halle (Saale). Mit sichtbaren Verletzungen im Gesicht  ist der Mann dann zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gefahren. Die erste Befragung soll nach lokalen Presseberichten vorerst ohne Ergebnis verlaufen sein. Noch ist unklar, was genau passierte.

© Am Neujahrstag hat in Halle (Saale) ein Südafrikaner mit Verletzungen im  Gesicht das örtliche Polizeirevier aufgesucht. Zurzeit wird der Mann in einem Krankenhaus behandelt. Das Landeskriminalamt (LKA) Sachsen-Anhalt hat, wie exklusiv erfahren, bereits die Ermittlungen aufgenommen. Im Bild sind Anhänger einer Neo-Nazi-Demo, die 2011 in Halle stattfand, zu sehen. (Quelle: flickr/ Zeitfixierer)

© Am Neujahrstag hat in Halle (Saale) ein Südafrikaner mit Verletzungen im Gesicht das örtliche Polizeirevier aufgesucht. Zurzeit wird der Mann in einem Krankenhaus behandelt. Das Landeskriminalamt (LKA) Sachsen-Anhalt hat, wie exklusiv erfahren, bereits die Ermittlungen aufgenommen. Im Bild sind Anhänger einer Neo-Nazi-Demo, die 2011 in Halle stattfand, zu sehen. (Quelle: flickr/ Zeitfixierer)

Weiterlesen