Schlagwort-Archive: Premier

Kap-Kolumne: „NEIN!“ zu Rassismus

Südafrika sagt „NEIN!“ zu Ausländerfeindlichkeit und Gewalt gegen Migranten. Eine Fotoserie

(Autor: Detlev Reichel, Kap-Kolumnist des Südafrika-Portals)

Es begann am vergangenen Donnerstag mit dem Friedensmarsch in Durban, zu dem spontan tausende Menschen aus dem ganzen Land angereist waren. Es folgten Demonstrationen in Kapstadt, Johannesburg und Pretoria.

K1024_DemoJburg9_2304 - Kopie

© Im Verlauf der vergangenen Woche demonstrierten tausende Südafrikaner gegen die xenophoben Ausschreitungen in ihrem Land. Kap-Kolumnist Detlev Reichel beobachtete das Geschehen in Johannesburg.

Weiterlesen

Helen Zille greift im Interview ANC scharf an

Exklusiv: „Der ANC ist eine korrupte Organisation geworden“, so die Demokratische Allianz-Vorsitzende

(Editor/ Autor: Ghassan Abid)

Deutsche Interview-Zusammenfassung:

Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von „SÜDAFRIKA – Land der Kontraste“ untermauert Helen Zille, dass die Demokratische Allianz (DA) die einzig wahre Partei sei, die Arbeitsplätze in Südafrika schaffen könne. Der ANC unter der Leitung von Präsident Jacob Zuma sei eine „korrupte Organisation“ geworden, behauptet sie. Die Nkandla-Affäre beweise, dass die Führung der einstigen Befreiungsbewegung nur an sich denke. Spätestens in zwei Jahren würde der ANC bei den nächsten Kommunalwahlen nicht mehr vom Ruf Nelson Mandelas profitieren können, so Zille. Denn diese Partei habe dem internationalen Ansehen Südafrikas geschadet, erwidert die Premierministerin des Westkaps die gestellte Frage. Wer heute die DA wähle, der entscheide sich auch für die Verteidigung der Verfassung der Republik Südafrika.

5626947978_140d8c30c6_b (2)

© Helen Zille, die Premierministerin des Westkaps und Vorsitzende der DA-Oppositionspartei, erläutert in einem Exklusiv-Interview mit der Redaktion von „SÜDAFRIKA – Land der Kontraste“, warum es nun an der Zeit sei, nicht mehr den ANC zu wählen. Denn die einstige Befreiungsbewegung bezeichnet sie als „korrupte Organisation“. (Quelle: DA)

Weiterlesen