Schlagwort-Archive: Schnappschuss

Kap-Kolumne: Nur ein Märchen?

Von Marketing-Gold und anderen Gaukeleien: Die Präsidentenaudienz des Willi Karl Balthasar Breuer

(Autor: Detlev Reichel ist der Kap-Kolumnist des Südafrika-Portals. Als Missionskind, Sozialist und einstiger Westberliner Anti-Apartheids-Aktivist berichtet er aus und zu Südafrika.)

Diesmal geht es hier zu wie im Märchen von Hans Christian Andersen: Des Kaisers neue Kleider. Es war einmal ein Unternehmer, der unternahm etwas. So schaffte er es, beispielsweise, eine Audienz im höchsten Amt eines großen Landes an des Südspitze Afrikas zu ergattern. Also, unser Unternehmer erzählte da dem Präsidenten, er wolle das Land mit dem besten Abfallmanagement beglücken. Und ich sage euch, Abfall gab es reichlich in diesem Land. Seine Firma, so der Unternehmer, handele zudem mit Gold und habe sogar Zugang zum Goldschatz des Vatikan.

© Dem Deutschen Willi Karl Balthasar Breuer werden nach Recherchen von City Press-Journalisten dubiose Geschäftspraktiken vorgeworfen, die dem Betrug zuzuordnen seien. Außerdem soll sich Breuer jahrelang bereits ohne gültigen Pass und ohne Visum in Südafrika aufhalten. Ein Gaukler, der beim höchsten Mann im Staat einen persönlichen Termin erhielt.

© Dem Deutschen Willi Karl Balthasar Breuer werden nach Recherchen von City Press-Journalisten dubiose Geschäftspraktiken vorgeworfen, die dem Betrug zuzuordnen seien. Außerdem soll sich Breuer jahrelang bereits ohne gültigen Pass und ohne Visum in Südafrika aufhalten. Ein Gaukler, der beim höchsten Mann im Staat einen persönlichen Termin erhielt.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Schnappschuss mit Interpretationscharakter

Foto zum Treffen zwischen Präsident Jacob Zuma und Frankreichs Staatspräsidenten François Hollande

(2010sdafrika-Redaktion)

Am heutigen Montag ist Frankreichs Staatspräsident François Hollande zu einem zweitätigen Arbeitsbesuch in Südafrika eingetroffen. Auf der Agenda stehen Themen wie Energie, Handelsbeziehungen und Sicherheit an. Entstanden ist ein imposantes Foto mit starker Symbolik. Ein Schnappschuss, der zwei Staatsmänner zeigt, die beide eigenständig die Richtung vorgeben wollen und wenig aufeinander abgestimmt wirken. Der Betrachter dürfte sich die berechtigte Frage stellen, wer hier Gast und wer Gastgeber ist?

© Wer hat auf dem Foto die Hosen an? Frankreichs Staatspräsident François Hollande ist zu einem zweitätigen Treffen in Südafrika eingetroffen. Mit Südafrikas Präsidenten Jacob Zuma stehen Themen wie Energie, Handel und Sicherheit auf dem Programm. (Quelle: GCIS South Africa)

© Wer hat auf dem Foto die Hosen an? Frankreichs Staatspräsident François Hollande ist zu einem zweitätigen Treffen in Südafrika eingetroffen. Mit Südafrikas Präsidenten Jacob Zuma stehen Themen wie Energie, Handel und Sicherheit auf dem Programm. (Quelle: GCIS South Africa)

Das 70 Meter-Tor

Schnappschuss-Erlebnis in der Premier League: Senegalese Mor Diouf wird zum Star des Matches

(2010sdafrika-Redaktion)

Es läuft die 86. Minute im Premier League-Fußballspiel zwischen SuperSport United und den Mamelodi Sundows an. Alle gehen von einem 0:0-Unentschieden im Stadtderby vom 10. März 2013 aus, als plötzlich Mor Diouf den Ball zugespielt bekommt. Der bei SuperSport United unter Vertrag stehende Verteidiger schießt den Ball über 70 Meter ins gegnerische Tor. Alle schauen überrascht. Auch der Torschütze reagiert anfänglich verwundert, schmückt sich jedoch relativ schnell mit dem Gefühl der Coolness. Seine Mitspieler jubeln. Und Trainer Gavin Hunt hält nichts mehr auf der Sitzbank.