Schlagwort-Archive: TV-Format

Xavier Naidoo in seiner Heimat Südafrika

„Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“: Sieben deutsche Musiker chillen am Kap

(2010sdafrika-Redaktion)

Das bislang bekannteste deutsche TV-Format in Südafrika ist unumstritten die RTL-Verkupplungsshow „Der Bachelor“. Millionen Zuschauer schauten zu, wie wunderschön das Land Südafrika ist. Nun zieht der deutsche Sender VOX nach und bringt Xavier Naidoo in die Heimat seiner Eltern. Seit dem 22. April ist die neue Musiksendung bereits zu sehen.

© Sieben deutsche Musiker halten sich im Rahmen der VOX-Show „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ in Südafrika auf. Gastgeber Xavier Naidoo verbindet mit dem Land eine besondere Beziehung. (Quelle: VOX/ Stefan Menne)

Weiterlesen

Werbeanzeigen

KiKa sucht mutige Kids für Südafrika

KiKa plant Dreh der zweiten Staffel von „MUTCAMP“ am Kap. MDR in Leipzig übernimmt Koordination

(2010sdafrika-Redaktion)

Das Land Südafrika wird zunehmend interessant für deutsche TV-Sender. Aktuell sucht der KiKa sechs Jugendliche im Alter von 13 bis 15 Jahren, die ihre Angst im südlichen Afrika bezwingen wollen. Das TV-Format „MUTCAMP“ findet zum zweiten Mal am Kap statt, unter der Federführung des in Leipzig ansässigen MDR.

© Für das KiKa-TV-Format "MUTCAMP" werden gegenwärtig mehrere Jugendliche gesucht, die bereit sind, ihre persönliche Angst vor etwas in Südafrika zu überwinden. Der MDR in Leipzig koordiniert die zweite Staffel der Sendung. (Quelle: Screenshot KiKa)

© Für das KiKa-TV-Format „MUTCAMP“ werden gegenwärtig mehrere Jugendliche gesucht, die bereit sind, ihre persönliche Angst vor etwas in Südafrika zu überwinden. Der MDR in Leipzig koordiniert die zweite Staffel der Sendung. (Quelle: Screenshot KiKa)

Weiterlesen

Medienkommentar: RTL entdeckt Südafrika

„IK1 – Touristen in Gefahr“, „Der Bachelor“ und „Bauer sucht Frau“. Erfolgreiche TV-Formate am Kap

(Autor: Ghassan Abid)

Die wohl erfolgreichste deutsche Privatsender-Reihe, die „Mediengruppe RTL Deutschland“, hat erneut Südafrika als Produktionsstandort ausgewählt. Die Verkupplungsshow „Bauer sucht Frau“ mit Moderatorin Inka Bause plant zum Jahresende die Ausstrahlung einer Episode am Kap. Bauer Jürgen und Partnerin Tanja wurden von RTL zum Traumurlaub nach Südafrika geschickt. Allerdings hat der Kölner Sender schon seit längerer Zeit das südliche Afrika als beliebten Standort für seine TV-Formate entdeckt. Die Wirtschaftlichkeit und Scheinidylle spielten in diesem Zusammenhang eine maßgebliche Rolle.

© RTL hat sich längst für Südafrika als bevorzugten Produktionsstandort diverser Serien und Reality Shows entschieden. „ IK1 - Touristen in Gefahr“, „Der Bachelor“ und „Bauer sucht Frau“ sind drei erfolgreiche TV-Formate des Kölner Senders, die teilweise am Kap gedreht wurden. (Quelle: Stefan Flöper/ Wikimedia)

© RTL hat sich längst für Südafrika als bevorzugten Produktionsstandort diverser Serien und Reality Shows entschieden. „IK1 – Touristen in Gefahr“, „Der Bachelor“ und „Bauer sucht Frau“ sind drei erfolgreiche TV-Formate des Kölner Senders, die teilweise am Kap gedreht wurden. (Quelle: Stefan Flöper/ Wikimedia)

Weiterlesen